Warm Bean Salad mit Dill und Ziegenkäse

Aus LECKER 6/2013
Warm Bean Salad mit Dill und Ziegenkäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 grüne Bohnen 
  •     Salz, Zucker, Pfeffer 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  große weiße Bohnenkerne 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1   große Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 5 EL  Weißweinessig 
  • 1 Bund (ca. 50 g)  Rucola 
  • 2 Bund  Dill 
  • 150 Ziegenfrischkäserolle 
  • 1⁄2–1 TL  getrocknete Chiliflocken 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Grüne Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen. Weiße Bohnen abspülen und ebenfalls gut abtropfen lassen.
2.
Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln.
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mit 1 EL Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit Zitronensaft und Essig unter Rühren ablöschen. Zitronenschale zugeben.
4.
Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln.Mit Salz und Pfeffer würzen. Heiße Vinaigrette mit allen Bohnen mischen.
5.
Rucola putzen, trocken schütteln, waschen und abtropfen lassen. Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Unter die Bohnen heben. Ziegenfrischkäse zerbröckeln und mit den Chiliflocken locker untermischen.
6.
Dazu schmeckt Fladenbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 16g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved