Wassermelonen-Sorbet

0
(0) 0 Sterne von 5
Wassermelonen-Sorbet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 kg  Wassermelone 
  • 150 Zucker 
  •     Saft von 2 Limetten 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  • 400 ml  Prosecco 
  • 4 EL  Himbeer-Sirup 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Melone in Spalten schneiden, entkernen, Fruchtfleisch von der Schale lösen und pürieren. 1 kg Fruchtpüree abwiegen. Zucker mit einem Teil de Pürees aufkochen, Zucker darin lösen. Zuckersirup und Limettensaft mit der Melone verrühren
2.
In eine möglichst weite Schüssel geben und 8–12 Stunden einfrieren. In den ersten 6–8 Stunden ca. alle 30 Minuten durchrühren. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Nach ca. 2 Stunden zum Sorbet geben und unterheben
3.
Mit einem Eisportionierer 4 Kuglen aus dem Sorbet formen, in 4 gekühlte Gläser (ca. 150 ml Inhalt) verteilen. Übriges Sorbet wieder einfrieren und später verwenden. Prosecco und Himbeersirup verrühren. Zum Sorbet in die Gläser gießen aufgießen und mit Zitronenmelisse verzieren
4.
Wartezeit ca. 10 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved