Zitronen-Hähnchen-Reispfanne - so geht's

Es ist einfach praktisch, wenn alles in einer Pfanne gart! Mit so wenig Aufwand hast du mit Sicherheit noch nie so aromatisch gekocht. Und da sich nach dem Genuss das Kochgeschirr nicht in der Spüle türmt, bleibt genug Zeit vom Mittelmeer zu träumen...

 

Zutaten für 2 Portionen:

 

Und so geht's:

1. Filets halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Butter erhitzen und die Filets darin von beiden Seiten kurz, aber scharf anbraten. Währenddessen mit 1 TL der Gewürzmischung bestreuen.

2. Filets aus der Pfanne nehmen und Reis, Hühnerbrühe, Zitronensaft und den Rest der Gewürzmischung in die selbe Pfanne geben. Filets dazugeben und 25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat.

3. Mit Zitronenscheiben und Frühlingszwiebeln anrichten und mit Zitronensaft beträufeln.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Mutti kocht am besten
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved