Zucchini-Kartoffel Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Zucchini-Kartoffel Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Kartoffeln 
  • 4 EL  Öl 
  • 4   Tomaten 
  • 3 (ca. 400 g)  Zucchinis 
  • 250 Knoblauchwurst 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 4   Schmelzkäsescheiben 
  •     einige frische Majoranblättchen oder 1/2 TL getrockneter Majoran 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin unter Wenden 10-15 Minuten braten. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, vierteln und entkernen.
2.
Zucchinis putzen und waschen. Zucchinis und Knoblauchwurst in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
3.
Zwiebelspalten und Wurstscheiben im Bratfett anbraten. Tomaten und Zucchini zufügen. Alles ca. 5 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln wieder in die Pfanne geben. Schmelzkäse auf das Gemüse legen und bei geschlossener Pfanne ca. 1 Minute schmelzen lassen.
4.
Majoran darüberstreuen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved