Bratapfel „Linzer Art"

Aus kochen & genießen 12/2015
4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   kalte Butter  
  • 150 g   Mehl  
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 40 g   Zucker  
  • 2 EL   kaltes Wasser  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  • 4   Äpfel  
  • 2 EL   Rosinen  
  • 2 EL   Pinienkerne  
  • 1 EL   Zucker  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1 EL   Rum  
  • 4   Zimtstangen zur Dekoration 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Kalte Butter in Stückchen, Mehl, Eigelb, Zucker und kaltes Wasser ver­kneten. Auf Mehl ausrollen (ca. 12 x 14 cm), in 12 Strei­fen (ca. 1 x 14 cm) schneiden, zum Gitter flechten und in 4 Quadrate schneiden. Kalt stellen.
2.
Äpfel waschen, Deckel abschneiden, Äpfel etwas aushöhlen, entkernen. Deckel und Fruchtfleisch klein schneiden. Mit Rosinen, Pinienkernen, Zucker, Zitronensaft und Rum mischen. Äpfel füllen, Gitter darauflegen, andrücken. Mit Zimtstangen verzieren. Bei 200 °C (Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 35 Minuten backen. Dazu passt Vanilleeis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved