Caky Berry

Aus Mutti 3/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Caky Berry Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Öl 
  • 100 Butter 
  • 100 ganze Mandeln (ohne Haut) 
  • 250 Shortbread 
  • 3 EL  + 200 g Zucker 
  • 800 Doppelrahmfrischkäse 
  • 30 + 1 EL Speisestärke 
  • 2 Päckchen  Vanillezucker 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 175 Schlagsahne 
  • 1 Glas (370 ml)  Heidelbeeren 
  •     Springform 
  •     großer Gefrierbeutel 
  •     Alufolie 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Springformboden mit Öl bestreichen. Butter in einem Topf schmelzen. Mandeln grob hacken. Shortbread in einen Gefrierbeutel geben, Beutel gut verschließen und die Kekse mit einer Kuchenrolle fein zerbröseln.
2.
Butter, Mandeln, Keksbrösel und 3 EL Zucker mischen. Brösel-Butter-Mix in die Form geben und mit einem Esslöffel zu einem flachen Boden andrücken. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Lege zwei Bahnen (à ca. 50 cm) Alufolie kreuzweise auf die Arbeitsfläche. Stelle die Springform mittig darauf und umschlage sie rundherum fest mit Folie. Folie gut an die Form drücken, so wird die Form gut abgedichtet.
4.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Erst mal nur 200 g Frisch­käse, 100 g Zucker und 30 g Stärke mit einem Schneebesen ca. 2 Minuten verrühren. Dann Rest Frischkäse, Zucker und Vanillezucker kurz einrühren (darf nicht zu flüssig werden!).
5.
Eier nach und nach unterrühren. Sahne steif schlagen und portions­weise mit einem Teigschaber unter die Cheesecakemasse heben. Cheesecakemasse in die Form füllen. Mit einem Teigschaber glatt streichen.
6.
Fettpfanne des Backofens auf die mittlere Schiene schieben. Springform auf die Fettpfanne stellen. Kochendes Wasser ca. 2,5 cm hoch in die Fettpfanne gießen. (Das Wasserbad verhindert, dass dein Cheesecake unschöne Risse bekommt.) Cheesecake im heißen Ofen ca. 1 Stunde backen, bis die Creme bei leichtem Rütteln an der Form kaum noch wackelt.
7.
Ofen ausschalten und Kuchen darin ca. 45 Minuten ruhen lassen. Herausnehmen. Alufolie entfernen und auskühlen lassen. Danach Kuchen mit Frischhaltefolie bedecken und mind. 5 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.
8.
1 EL Stärke mit 2 EL kaltem Wasser glatt rühren. Beeren samt Saft in einem Topf aufkochen. Flüssige Stärke einrühren, unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen. Heidelbeeren auf den Cheesecake verteilen und nochmals ca. 1 Stunde kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 450 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved