Chakalaka (mittelscharf)

3.4
(10) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 125 ml   Olivenöl  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Chilischote  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3   Paprikaschoten  
  • 500 g   Weißkohl  
  • 500 g   Möhren  
  • 1 EL   Cayennepfeffer  
  • 1 EL   Paprikapulver  
  • 1 Dose(n)   Erbsen  
  •     Salz und Pfeffer  
  •     Reis  
  •     Große Pfanne oder Wok  

Zubereitung

30 Minuten
1.
Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Knoblauch und die Chilischote fein hacken. Den Weißkohl und die Möhren hobeln.
2.
Zwiebeln, Knoblauch und Chilis in der Hälfte des Öls anschwitzen. Paprikaschoten zugeben und unter Rühren ca. 4 Minuten garen.
3.
Dann den Kohl, die Möhren, den Cayennepfeffer, das Paprikapulver und den Rest Öl zu geben und rührend weiter braten bis das Gemüse leicht bissfest gekocht ist. Erbsen untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Kurze Zeit weiter köcheln lassen.
5.
Dazu reicht man Reis (vegetarisch) oder auch Fleisch (z.B. Hühnchen, Lamm).
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Matthias Liebich

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved