Churros aus dem Ofen - so geht's

Churros kennen wir als spanisches Traditionsgebäck, das in heißem Öl frittiert wird. Wir sparen uns ein paar Kalorien und backen uns die leckeren Krapfen einfach im Ofen. Da werden sie schön knusprig und goldbraun. Wir sagen ¡buen provecho!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
VegetarischLowcarb
  • Zubereitungszeit:
    80 Min.
  • Niveau:
    einfach

Zutaten

Stück

115 g Butter

½ TL Salz

6 EL Zucker

235 ml Wasser

130 g Mehl

3 Eier

1 TL Vanille

½ TL Zimt

geschmolzene Butter

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Butter in mittelgroßem Topf erhitzen. Salz, 2 EL Zucker und Wasser hinzufügen und ständig umrühren, bis die Butter geschmolzen ist und das Wasser kocht. Dann Mehl zugeben und weiter verrühren, bis alles vermischt ist. Vom Herd nehmen.

2

Die Eier nacheinander zugeben und nach jedem gut vermischen. Vanille beigeben und vermischen. Teig mit einem Löffel in einen Spritzbeutel geben.

3

Teig auf ein ausgelegtes Backblech spritzen und neben jedem Churro etwa 2 cm Platz lassen. Bei 180 °C für 20-25 Minuten im Ofen backen.

4

Restlichen Zucker und Zimt in einem Frischhaltebeutel mischen.

5

Die Churros mit geschmolzener Butter bepinseln. Ein oder zwei Churros auf einmal in die Tüte mit dem Zimtzucker legen. Schütteln, um sie mit der Mischung zu bedecken. Schmeckt übrigens auch toll mit Schokosoße!

Nährwerte

Pro Portion

  • 149 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Rezepte