Eiscreme

So wird’s rund – die besten Eisportionierer im Vergleich

Eis? Ja! Aber bitte in Form von gleichmäßigen Eiskugeln. Mit einem guten Eisportionierer formst du sie spielend leicht. Unsere Favoriten haben’s drauf und erledigen den Job für dich!

Die besten Eisportionierer im Vergleich!
Mit einem Eisportionierer formst du ohne großen Kraftaufwand schöne Eiskugeln Foto: subjug/iStock
Auf Pinterest merken

Eisportionierer - Die besten Modelle zum Kaufen

Sommerzeit ist Eiszeit. Und unser aller Lieblingsdessert genießen wir bevorzugt in gleichmäßig geformten, runden Bällchen. Damit wir hart gefrorene Eiscreme auch zuhause spielend leicht in hübschen Kugeln servieren, behelfen wir uns mit einem Eisportionierer. Ob Eisdipper, Eislöffel oder Eiszange – auf dem Markt gibt es die unterschiedlichsten Modelle. Wir haben uns alle Typen näher angesehen und zeigen dir unsere Favoriten für deine Küche.

Unsere liebsten Eisportionierer auf einen Blick

weicher Griff, stabile Löffelspitze
BlauKe Eisportionierer
BlauKe Eisportionierer
Amazon Prime
stylish und robust
Love-Kankei Eisportionierer
Love-Kankei Eisportionierer
Amazon Prime
innovativ durch Wärmegel
KitchenCraft  Eisportionierer
KitchenCraft Eisportionierer
Amazon Prime
guter Federmechanismus
Lacor Eiszange
Lacor Eiszange
Amazon Prime
hygienisch und stylish
Tefal Eisportionierer
Tefal Eisportionierer
rutschfester Griff
Eisportionierer Edelstahl
Eisportionierer Edelstahl
mit praktischem Aufhänger
OXO Good Grips Eisportionierer
OXO Good Grips Eisportionierer
Vor- und Nachteile
    • robust und langlebig aus rostfreiem Edelstahl

    • Griff aus rutschfestem, garantiert BPA-freiem Silikon

    Mehr Vorteile
    • nur in einer Farbvariante erhältlich

    • langlebig und robust durch hochwertige Zinklegierung und Chrom

    • liegt gut in der Hand dank rutschfester Gummigriff

    Mehr Vorteile
    • liegt etwas schwer in der Hand

    • nicht spülmaschinenfest

    • langlebig und robust

    • liegt gut in der Hand

    Mehr Vorteile
    • nach längerem Gebrauch löst sich die Beschichtung leicht ab

    • aus Edelstahl gefertigt und damit sehr robust

    • leichtes Herauslösen der Eismasse

    Mehr Vorteile
    • formt sehr kleine Kugeln

    • hygienische Anwendung durch erhöhte Ablageposition

    • Löffel aus hochwertigem Edelstahl

    Mehr Vorteile
    • der Griff liegt nicht so angenehm in der Hand

    • rutschfester und angenehm weicher Griff

    • starkes und solides Federsystem

    Mehr Vorteile
    • Eismasse löst sich nicht so gut heraus

    • langlebig und robust durch Edelstahl

    • funktionaler Auswurfmechanismus

    Mehr Vorteile
    • etwas klobig im Design

Weitere Informationen zum Produkt

Wie benutze ich einen Eisportionierer?

Ob du lieber einen Eislöffel oder eine Eiszange mit Federmechanismus verwendest, ist Geschmackssache. Ein Löffel oder Dipper kommt ohne viel Technik aus und liegt gut in der Hand. Allerdings gibt es Modelle, an denen die Kugeln leichter kleben bleiben können und du bei sehr hart gefrorenem Eis mehr Kraft aufwenden musst. Von einer Eiszange lösen sich die Ballen meist leicht, jedoch ist der Mechanismus nicht immer reibungslos und bedarf auch Kraftanstrengung.

Egal, welchen Typ an Eiskugelformer du nutzen möchtest, mit diesem simplen Trick lassen sich die Bällchen noch leichter lösen: Halte den Laffen kurz vor dem Formen in lauwarmes Wasser. Anschließend stichst du mit der Mulde in die feste Eiscreme und ziehst sie langsam über die Eismasse. So rollst du aktiv Kugeln mit Eis. Durch den leichten Hebelmechanismus oder das Zusammendrücken der Zange portionierst du sie anschließend auf Tellern, Waffeln oder Eisschälchen.

Die Top 8 der besten Eisportionierer im Redaktionscheck

Wer gerne Eiscreme isst, kennt die Tatsache: Speiseeis, ob selbstgemacht oder fertig gekauft, weist im gefrorenen Zustand eine sehr harte Konsistenz auf. Mit einem herkömmlichen Esslöffel lässt es sich kaum formen. Ohne Kraftaufwand hingegen kreierst du mit einem Eisportionierer hübsche Kugeln. Hier sind unsere Lieblinge im Check.

WMF – Gourmet Eisportionierer

gleich hier kaufen

Ob hart gefrorenes Speiseeis oder weicheres Sorbet – mit dem Gourmet Eisportionierer von WMF gelingen dir alle Vorhaben leicht. Unser Champion punktet mit schlichtem Design und überzeugt mit seiner Verarbeitung aus hochwertigem Cromargan Edelstahl. Warum wir davon so begeistert sind? Ganz einfach: Selbst wenn du beim Stechen deiner Nocken einmal sehr viel Druck ausüben musst, bleibt dieser Löffel garantiert stabil und verbiegt sich nicht. Das bewährte Material Cromargan bleibt in Form, ist langlebig und ist zudem rostfrei, leicht und säurefest. Und damit deine Kugeln nach dem Formen schön in die Schüssel rollen, verfügt der kleine Helfer über einen Auswurfmechanismus, der alle Bällchen leicht vom Löffel löst. Nach dem Benutzen gibst du ihn einfach in die Spülmaschine und fertig ist er für den nächsten Einsatz!

BlauKe Eisportionierer

Den zweiten Platz in unserer Bestenliste belegt der Eisportionierer der umweltfreundlichen Marke Blauke. In diesen multifunktionalen Helfer haben wir uns nicht nur wegen der auffälligen Optik verguckt, sondern sind genauso von der Stabilität der Eisschaufel eingenommen. Sogar aus tiefgefrorenem Eis sticht er, dank hochwertigem Edelstahl, hübsche Nocken aus, ohne dass er sich verbiegt oder Dellen bekommt. Während des Formens liegt der weiche, BPA-freie Griff, rutschfest und leicht in der Hand. Weiche Teigbällchen lassen sich damit genauso gut formen wie hartes Speiseeis. Einmal gereinigt in der Spülmaschine bleibt der Eislöffel rostfrei und du freust dich viele Jahre über einen hochwertigen Küchenhelfer.

Platz 3: Love-KANKEI rutschfester Eisportionierer

Der ergonomisch geformte Portionierer von Love-KANKEI liegt gut in der Hand und gleitet selbst bei hart gefrorenem Speiseeis leicht hindurch. Dank des gummierten Griffs ist er rutschfest und punktet mit einer hochwertigen Chrombeschichtung an dem Eis garantiert nicht kleben bleibt. Genauso gut formt dieser Helfer Bällchen aus Risottoreis, Keksteig oder hilft dir beim Aushöhlen eines Kürbisses oder anderer Obst- und Gemüsesorten.

Du suchst nach einem Geschenk für einen Eis-Fan? Dann ist dieser Löffel ideal. Verpackt in einer hübschen Box lässt dieses hochwertige Accessoire die Herzen aller Eisliebhaber höherschlagen.

Platz 4: KitchenCraft Eiskugelzange

Schlicht, robust und leicht. Der Eislöffel von KitchenCraft formt selbst hart gefrorenes Eis mühelos zu hübschen Kugeln und bleibt dabei stabil. Sein Geheimnis: Im Inneren befindet sich ein wärmeabsorbierendes Gel, das das Gleiten merklich erleichtert. Dabei ist es völlig unbedenklich und zu 100 Prozent ungiftig.   

Platz 5: Lacor Eiszange

Du möchtest gerne einen Eisportionierer wie in der Eisdiele? Die professionelle Eiszange von LACOR begeistert mit hochwertigem und stabilem Edelstahl und formt mit seiner knapp vier Zentimeter breiten Schale gleichmäßige, aber eher etwas kleinere Eiskugeln. Ein klassischer Portionierer, der nicht nur zum Anrichten von Eiscreme super ist.

Platz 6: Eiscremeportionierer von Tefal

Mit dem Eisportionierer von Tefal formst du ganz klassisch deine Eisbällchen. Ein ergonomisch geformter Griff gibt dir Halt und selbst ganz hartes Eis formst du damit leicht. Zudem sieht er super stylish aus und die erhöhte Ablageposition ermöglicht ein hygienisches Ablegen des Portionierers, ohne dass die Kelle die Unterlage berührt.

Platz 7: TJ POP Eislöffel

Als Küchenwerkzeug möchte ich diese Eiszange von Popp in meiner Küche nicht mehr missen. Ohne Anstrengung für mein Handgelenk lässt sich diese Zange leichtgängig benutzen und zaubert hübsche Kugeln. Auch kleinere Kinderhände formen dank des starken Federsystems im Nu runde Bällchen. Ein rutschfester Griff lässt den Portionierer für Links- und Rechtshänder gleichermaßen gut und fest greifen. Zum Reinigen geht’s ab in die Spülmaschine und zum Formen von gleichmäßigen Teigkugeln lässt er sich ebenfalls prima verwenden.

Platz 8: OXO-Goog Grip Portionierer

Spielend leicht formst du mit dem OXO Good Grip deine Eiskugeln. Bei diesem Portionierer hat mich nicht nur die gebürstete Edelstahloptik in eleganter Konstruktion überzeugt, sondern allen voran der gute Mechanismus, der selbst die härteste Eismasse, ohne großen Kraftaufwand zu gleichmäßigen Kugeln formt. Insbesondere der rutschfeste Griff, der sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder zu bedienen ist, überzeugt.

Die besten Eisportionierer im Vergleich!
Mit einem Eisportionierer formst du gleichmäßige Eiskugeln – selbst aus sehr hartem Eis, Foto: mphillips007/iStock

Unser Fazit zu Eisportionierern

Wenn du oder deine Familie viel und häufig Eis esst dann lohnt sich die Anschaffung eines Eislöffels auf jeden Fall. Damit du daran lange Zeit Freude hast, empfehlen wir dir ein Modell mit Edelstahl, wie unseren Favoriten von WMF. Praktisch ist es, wenn du deinen Portionierer zum Reinigen in die Spülmaschine geben kannst. Ein weicher, rutschfester Griff, wie bei dem Löffel von BlauKe sorgt für guten Halt, gerade wenn du einmal besonders viel Druck ausüben musst. Mit den meisten Modellen formst du neben Eiskugeln auch sehr gut Reis, Melonen oder sogar Keksteig – ein unverzichtbares Utensil für eine gut ausgestattete Küche.

Der klassische Eisportionierer besteht aus einer halbgeöffneten Schale und einem festen, ergonomischem, stabilen Griff. Indem du mit der Mulde oder Laffe über die Oberfläche der Eiscreme rollst, formst du damit aktiv gleichmäßige Eiskugeln. Die feste Eismasse löst sich dann entweder mechanisch oder thermisch, durch Wärme. Ein Auslösemechanismus, durch Zangengriffe oder durch eine Auslösetaste, helfen die Kugeln zu portionieren. Ein einfacher Eislöffel ist hingegen mit einer guten Wärmeleitung im Inneren des Materials ausgestattet. Diese unterstützt das schnelle Loslösen aus dem Löffel.

Die Eiszange – der klassische Eiscremeportionierer aus der Eisdiele: Dieser Portionierer zeichnet sich durch eine halbrunde, leicht geöffnete Schale aus. Darin befindet sich ein Metallband, das sich beim Zusammendrücken der beiden Zangen bewegt und so das Herauslösen der Eiskugeln erleichtert. Diese Variante findet häufig Verwendung in Eisdielen und ist für eine häufige Nutzung ausgelegt.

Der Eisportionierer mit Hebelmechanismus: Der Portionierer zeichnet sich durch einen einfachen Auslösemechanismus und eine halbrunde Schale aus. In der Löffelspitze befindet sich eine Zunge, die durch Betätigung die Kugeln herauslöst.

Der Eislöffel oder der Eisdipper: Dieses Küchenutensil ähnelt einem gewöhnlichen Esslöffel, mit einem extra dicken Griff und eine extragroßen, halbrunden Schale zum Herauslösen der Eiscreme. Damit sich die gefrorene Eismasse damit gut aus ihrem Behälter entnehmen lässt, sind diese Portionierer mit einer speziellen Beschichtung versehen, welche die Körperwärme schnell ins Innere des Materials leitet und so das Auslösen von Eiskugeln ermöglicht.

Damit du das für dich passende Utensil findest, haben wir dir die wichtigsten Kriterien für deine Kaufentscheidung aufgelistet.

Die Größe: Die meisten Eisportionierer variieren zwischen drei und sieben Zentimetern Durchmesser. Eine durchschnittliche Kugel aus der Eisdiele fasst mindestens 50 bis 70 Milliliter Eiscreme, was ungefähr einem Durchmesser von fünf Zentimetern entspricht. Portionierer mit drei Zentimetern Durchmesser formen also süße Mini-Eiskugeln – ideal für Kinder-Eisbecher. Möchtest du lieber etwas größere Kugeln, solltest du einen Eislöffel mit mindestens vier Zentimetern Durchmesser wählen.

Das Material: Unabhängig von Größe oder Typ des Eisportionierers, hast du zudem die Wahl zwischen verschiedenen Materialien. Am häufigsten dabei sind: Edelstahl, Zink Aluminium oder Kunststoff – gerne auch in Kombination.

Edelstahl ist bei Küchenutensilien allgemein sehr beliebt. Warum? Egal ob Pfanne, Sparschäler oder eben Eisportionierer, Edelstahl ist lebensmittelecht, stabil, rostfrei und kann zur Reinigung ohne Bedenken mit in die Spülmaschine gegeben werden. Damit die Eismasse allerdings nicht daran festklebt, sollte der Eisportionierer am besten mit einer speziellen Antihaft-Beschichtung ausgestattet sein. Eisdipper aus Zink sind ebenfalls extrem robust und können zur Reinigung problemlos mit in die Spülmaschine gegeben werden. Ebenfalls häufig vertreten ist Aluminium. Dieses Material punktet bei Küchenutensilien allgemein mit einem geringen Gewicht und einem niedrigen Anschaffungspreis. Allerdings solltest du bedenken, dass sich, über Zeit und bei intensiver Nutzung, eventuell gesundheitsgefährdende Aluminiumpartikel lösen können. Nicht zu empfehlen ist eine Laffe aus Kunststoff, da sie keine hohe Stabilität aufweist. Hart gefrorene Eiscreme kannst du damit schlecht portionieren. Eine Kombination aus einem stabilen Kunststoffgriff und einer Schale aus Edelstahl, wie bei unserem Zweitplatzierten von Blauke ist aber beliebt und praktisch.

Mit diesem Küchenutensil formst du auch andere Lebensmittel zu appetitlichen Bällchen und kannst damit Speisen auf Tellern hübsch anrichten. Hier ein Überblick, was du mit einem Eisportionierer in deiner Küche so alles formen kannst:

  • Desserts

  • Polenta

  • Klebereis

  • Kartoffelpüree

  • Frikadellen

  • Melonen (insbesondere Honigmelonen lassen sich super zu kleinen Kugeln formen)

Du bist Linkshänder und möchtest wissen, welcher Eisportionierer für dich der Passende ist? Es gibt spezielle Modelle, die besonders gut für Linkshänder geeignet sind:

Eisportionierer, die besonders kleinere Kugeln stellen wir dir hier vor:

  1. WMF Profi Plus Kugelausstecher (15 cm): Ok, eigentlich ist dieser Portionierer für Melonen-, oder Butterkugeln gedacht. Wir finden aber: Ideal für kleine Eisbällchen

  2. Contacto 227700813 Eisportionierer: Mit einem Durchmesser von 30 Millimeter ist dieser Portionierer mit Auswurfmechanismus genau richtig für kleine Kügelchen

Weitere spannende Deals
- 7%
Krups Intuition Preference Kaffeevollautomat mit Milchschlauch, 11 Getränke, Personalisierung, 2-Tassen-Funktion, Kaffeemaschine, Schwarz, EA872810
Krups Intuition Preference Kaffeevollautomat mit Milchschlauch, 11 Getränke, Personalisierung, 2-Tassen-Funktion, Kaffeemaschine, Schwarz, EA872810
Amazon Prime
- 8%
Tefal QT2022 Ixeo Power All-In-One Dampfglätter | inkl. 3-Positionen Smart Board | 5,8 bar Dampfdruck | Hochdruckdampf-Technologie | 200 g/Min. extra Dampfstoß | erfrischt & desinfiziert | Schwarz
Tefal QT2022 Ixeo Power All-In-One Dampfglätter | inkl. 3-Positionen Smart Board | 5,8 bar Dampfdruck | Hochdruckdampf-Technologie | 200 g/Min. extra Dampfstoß | erfrischt & desinfiziert | Schwarz
Amazon Prime
- 8%
Krups Duothek Thermo Filterkaffeemaschine KT8501 | zwei separate Isolierkannen | Sehr gute Isolierleistung | 2 x 850 W | 2 x 8 Tassen | Schwarz
Krups Duothek Thermo Filterkaffeemaschine KT8501 | zwei separate Isolierkannen | Sehr gute Isolierleistung | 2 x 850 W | 2 x 8 Tassen | Schwarz
Amazon Prime
- 11%
Tefal FR5160 Filtra Pro Elektrische Fritteuse | 4 L Öl-Kapazität | Auffangsieb für reineres Öl | spülmaschinenfeste Teile | Sichtfenster | einstellbare Temperaturkontrolle | Schwarz/Edelstahl
Tefal FR5160 Filtra Pro Elektrische Fritteuse | 4 L Öl-Kapazität | Auffangsieb für reineres Öl | spülmaschinenfeste Teile | Sichtfenster | einstellbare Temperaturkontrolle | Schwarz/Edelstahl
Amazon Prime
- 12%
Ufesa SV0012 - Trocken- und Bügelaufsatz SV1200, Trocknen und Bügeln von Spezialhosen, 1200 W, beseitigt Knitterfalten, neutralisiert Gerüche, 3h Timer [Energieeffizienzklasse A+].
Ufesa SV0012 - Trocken- und Bügelaufsatz SV1200, Trocknen und Bügeln von Spezialhosen, 1200 W, beseitigt Knitterfalten, neutralisiert Gerüche, 3h Timer [Energieeffizienzklasse A+].
Amazon Prime