Erdbeer-Philadelphia-Schnitten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 Päckchen   Götterspeise  
  •     "Zitrone"  
  • 200 g   Butter/Margarine  
  • 175 g   + 100 g Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier , 5 EL Milch (Gr. M) 
  • 225 g   Mehl, 2 TL Backpulver  
  • 600 g   Erdbeeren  
  • 100 g   Vollmilch-Schokolade  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse (z. B. Philadelphia) 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 300 g   + 100 g Schlagsahne  
  • 1-2 TL   Puderzucker  
  •     Schoko-Dessert-Dekor  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Götterspeisepulver mit 1/4 l Wasser verrühren, 5 Minuten quellen. Unter Rühren erhitzen, bis alles aufgelöst ist (nicht kochen!). Ca. 1 Stunde kühlen
2.
Weiches Fett, 175 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier nacheinander, dann Milch unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren
3.
Teig auf ein gefettetes Back-blech (ca. 35 x 40 cm) streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen. Zu 2 Platten quer halbieren. Vom Blech nehmen
4.
Erdbeeren waschen und, bis auf einige zum Verzieren, putzen, halbieren. Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Auf eine Teigplatte streichen. Mit Früchten belegen
5.
Käse, 100 g Zucker und Zitronensaft verrühren. 300 g Sahne steif schlagen. Erst Käse, dann Sahne unter die Götterspeise heben. Auf die Erdbeeren streichen. Ca. 6 Stunden kühlen. Nach ca. 1 Stunde 2. Teigplatte darauflegen
6.
Kuchen in Stücke schneiden, mit Puderzucker bestäuben. 100 g Sahne und Rest Vanillin-Zucker steif schlagen. Stücke mit Sahne, Erdbeeren und Dekor verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved