Erdbeer-Rhabarber-Törtchen

Erdbeer-Rhabarber-Törtchen Rezept

Zutaten

  • 250 Mehl 
  • 175 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 375 Rhabarber 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 25 Speisestärke 
  • 250 Erdbeeren 
  • 20 weiße Schokolade 
  •     Erdbeere und Melisse 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz und Ei in eine Schüssel geben. Fett in kleinen Stücken zufügen und alles zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen 7 Tortelettförmchen (ca. 12 cm Ø) fetten. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Kreise (13-14 cm Ø) ausschneiden und die Förmchen damit auslegen. Überstehenden Teig abschneiden. Teigböden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Torteletts auf das Gitterrost vom Backofen stellen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Gas: Stufe 3) 18-20 Minuten backen. Aus den Förmchen stürzen und auskühlen lassen. 80 g Zartbitter-Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Torteletts mit der Schokolade ausstreichen und trocknen lassen. Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Rhabarber, 100 ml Wasser, restlichen Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale aufkochen. Speisestärke und 4 Esslöffel kaltes Wasser glatt rühren, unter den Rhabarber rühren und nochmals aufkochen. Etwas abkühlen lassen. Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und halbieren. Rhabarberkompott in die Törtchen verteilen, mit Erdbeeren belegen und ca. 1 Stunde kühl stellen. Inzwischen von der restlichen dunklen und weißen Schokolade mit einem Sparschäler kleine Löckchen schneiden. Törtchen auf einer Platte anrichten und mit Schokoröllchen bestreuen. Mit einer Erdbeere und Melisse garniert servieren. Ergibt ca. 7 Stück

Ernährungsinfo

  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved