Frischer Limetten-Cheesecake - so geht's

Wir verwandeln den allseits beliebten Cheesecake in eine frische Sommer-Variante. Der angenehm erfrischende Limetten-Geschmack hebt sogar die Laune, denn: Sauer macht lustig!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

​Das brauchst du:

  • 125 g Butterkekse
  • 50 g Zucker
  • 5 EL Butter
  • 400 g Kondensmilch
  • 125 ml Sauerrahm
  • 180 ml Limettensaft
  • 1 Limette
  • Schlagsahne
  • Limettenschale
 

Und so geht's:

  1. Butterkekse zerkrümeln und mit Zucker und geschmolzene Butter vermischen. In eine gefettete Backform drücken.
  2. Kondensmilch, Sauerrahm und Limettensaft glatt rühren. Auf den Kuchenboden gießen.
  3. Bei 175°C für 10 Minuten backen. Ofen danach ausschalten und 30 Minuten stehen lassen, aufpassen, dass der Kuchen nicht braun wird. 
  4. Abkühlen lassen und mit Schlagsahne und Limettenschale garnieren.

Rezepte

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved