Sommerdessert - die süßesten Rezepte der Saison

Aprikosen, Beeren, Pfirsiche und Co.: Der Sommer beglückt uns mit allerlei saftig-süßen Früchten. Kombiniert mit Joghurt, Quark oder Eis lässt sich daraus das eine oder andere Sommerdessert zubereiten. Das sind unsere schönsten Rezepte!

 

Sommerdessert aus frischen Früchten

Sommerzeit ist Erntezeit. Und die beschert uns von Juni bis September saftig-süßes Sommerobst in Hülle und Fülle. Was liegt da näher, als aus Aprikosen, Beeren, Kirschen, Nektarinen, Pfirsichen, Pflaumen, Wassermelone und Co. erfrischende Sommerdesserts zuzubereiten.

 

Sommerdessert – geliebte Klassiker

Was wäre der Sommer ohne Eiscreme! Ein kühles, zart schmelzendes Eis ist das perfekte Sommerdessert und schmeckt vor allem selbst gemacht ganz wunderbar. Für ein Ferien-bei-Oma-Gefühl empfehlen wir Milchreis mit einem sommerlichen Kompott

Ein echter Sommerdessert-Klassiker ist Pfirsich Melba, ein fruchtiges Zusammenspiel aus frischen Pfirsichen und Himbeeren. Und natürlich lassen wir uns bei warmen Temperaturen auch die geliebte Rote Grütze mit Vanillesoße oder Schlagsahne nicht entgehen.

 

Sommerdessert - frische Früchte richtig verarbeiten

Für den ultimativen Sommerdessert-Genuss solltest du das verwendete Obst fachgerecht vorbereiten. Wir geben praktische Tipps von Kirschen entkernen bis Wassermelone schneiden.

Video-Tipp

 

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>
 

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved