Frischer Salat mit Thunfisch

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 (500 g)  kleiner Eisbergsalat  
  • 2   Tomaten  
  • 1   kleine gelbe Paprikaschote  
  • 1 Dose(n)   Thunfisch-Stücke in Pflanzenöl (Netto-Inhalt 185 g, Fischeinwaage 150 g) 
  • 175 g   Salatcreme mit 40% Ölgehalt (Miracel Whip) 
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 30 ml   Zitronensaft  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  •     Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Erbsen bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten garen, abschrecken und Schale abziehen. Eier in Spalten schneiden. Eisbergsalat waschen, in Streifen schneiden und abtropfen lassen. Tomaten putzen, waschen und in Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen und in Ringe schneiden. Thunfisch abtropfen lassen und anschließend mit einer Gabel zerpflücken. Salatcreme, Joghurt und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eisbergsalat, Erbsen, Tomaten, Thunfisch und Paprika vermengen. Auf eine Platte geben und mit der Salatcreme übergießen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Eierspalten auf den Salat setzen, mit Schnittlauch bestreuen und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved