Hähnchenfilet mit Macadamia-Kruste

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchenfilet mit Macadamia-Kruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 75 Macadamia-Nusskerne, geröstet und gesalzen 
  • 4 Scheiben  Toast 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 Scheiben  Bacon 
  • 1-2   Zweige Rosmarin 
  • 75 weiche Butter 
  • 750 Rosenkohl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Nüsse hacken.Toast fein zerbröseln. Zwiebel schälen, würfeln. Bacon klein schneiden. Rosmarin waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Alles mit Butter verkneten
2.
Rosenkohl putzen und waschen. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen
3.
Fleisch waschen und trocken tupfen. In einer ofenfesten Pfanne im heißen Öl ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nussmasse auf dem Fleisch verteilen, andrücken
4.
Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Rosenkohl abtropfen, mit Muskat würzen. Alles anrichten und garnieren. Dazu schmeckt Kartoffelpüree oder -gratin
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 46 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved