Kartoffel-Spargel-Salat

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 kg   kleine neue Kartoffeln (Drillinge)  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  • 8 EL   weißer Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 8 EL   Sonnenblumenöl  
  • 500 g   grüner Spargel  
  • 500 g   Kirschtomaten  
  • 1 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen
2.
Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken, abtropfen lassen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Brühe, Essig, Zwiebeln, etwas Salz und Pfeffer aufkochen. Heiße Marinade über die Kartoffeln gießen. 6 EL Öl zufügen und alles gut mischen
3.
Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel grob in Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Spargel darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz würzen
4.
Tomaten waschen und halbieren. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Vorbereitete Zutaten mischen und am besten ca. 1 Stunde ziehen lassen. Salat nochmals abschmecken und in einer Schale anrichten
5.
Bei 10 Personen:
6.
Wartezeit ca. 1 1/4Stunden
7.
Tipp: Statt Gemüsebrühe können Sie auch die Gemüse-Fleisch-Brühe vom pochierten Fleisch nehmen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved