Lachsfilet mit Weißweinsoße, Orangen-Porree-Nudeln und Broccoli (schnelles Weihnachtsessen)

4.5
(4) 4.5 Sterne von 5
Lachsfilet mit Weißweinsoße, Orangen-Porree-Nudeln und Broccoli (schnelles Weihnachtsessen) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Stange Porree (Lauch) 
  • 800 Broccoli 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  • 1   Orange 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Mehl 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 ml  trockener Weißwein 
  • 50 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 250 Bandnudeln 
  • 4 (à 150 g)  Tranchen Lachsfilet 
  • 1 EL  Öl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Broccoli putzen, Röschen vom Strunk schneiden, evtl. halbieren und waschen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen.
2.
Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken und auffangen. 15 g Fett in einem Topf schmelzen.
3.
Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe, Wein und Sahne unter Rühren ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Esslöffel Orangensaft würzen. Beiseite stellen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
4.
Lachs waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Broccoli in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, abgießen.
5.
10 g Fett in dem Topf schmelzen. Broccoli darin schwenken. Mandeln darüberstreuen. 2 Minuten vor Ende der Garzeit Porree zu den Nudeln geben. Nudeln und Porree abgießen, abtropfen lassen und Orangenfilets unterheben.
6.
Lachs, Broccoli, Orangen-Porree-Nudeln und Soße auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved