Lammlachse zu Couscous-Petersilien-Salat mit Minzjoghurt

Aus LECKER 6/2011
4.666665
(6) 4.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz und Pfeffer  
  • 100 g   Couscous (instant) 
  • 1/2   Salatgurke  
  • 2   Tomaten  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1 Messerspitze   gemahlener Kreuzkümmel  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 2 Stiel(e)   Minze  
  • 200 g   fettarmer Joghurt  
  • 1 Messerspitze   Chilipulver  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 200 g   Lammlachse (ausgelöster Lammrücken) 
  • 1 TL   Öl  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Salat 200 ml Wasser mit 1/2 TL Salz im Topf aufkochen. Couscous einrühren, vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen. Dann mit einer Gabel auflockern.
2.
Gemüse putzen und waschen. Gurke und Tomaten würfeln. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Couscous mit Gemüse und Petersilie mischen. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zitronensaft abschmecken.
3.
Für den Dip Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mit Joghurt verrühren. Mit Salz und Chilipulver abschmecken.
4.
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Fleisch trocken tupfen und in 4–6 Stücke schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Zum Schluss Knoblauch kurz mitbraten. Lamm mit Couscous-Salat und Minzdip anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved