Mohn-Schichtkuchen vom Blech

Mohn-Schichtkuchen vom Blech Rezept

Zutaten

  • 200 Butter oder Margarine 
  • 200 Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 500 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  •     Fett 
  • 500 Mohn 
  • 3/4 Milch 
  • 200 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 2 unbehandelten Zitronen 
  • 60 Butter oder Margarine 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 80 Speisestärke 
  • 1   gehäufter EL Zimt 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 750 Magerquark 
  • 4 EL  Öl 
  • 300 Zucker 
  • 40 Speisestärke 
  •     Saft von 2 Zitronen 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Fett und Zucker schaumig rühren, Ei unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. 2/3 der Streusel auf einem gefetteten tiefen Backblech fest andrücken.
2.
Mohn fein mahlen. Mit 1/2 Liter Milch, Zucker, Zitronenschale und Fett aufkochen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Eier trennen. Eigelb, restliche Milch und Stärke verquirlen, zum Mohn geben, nochmals kurz aufkochen, anschließend lauwarm abkühlen lassen.
3.
Eiweiß steif schlagen, Zimt einrieseln lassen. Unter die Mohnmasse heben und auf den Streuseln verstreichen. Für die Quarkschicht Eier trennen. Quark, Öl, Zucker, Eigelb, Stärke und Zitronensaft glatt rühren.
4.
Eiweiß steif schlagen und unterheben. Masse auf der Mohnschicht verteilen. Mit restlichen Streuseln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 50 Minuten backen. Ergibt ca. 30 Stücke.
5.
Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Ernährungsinfo

  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved