Orangen-Fenchel-Salat mit Hähnchenfilet

Orangen-Fenchel-Salat mit Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Hähnchenfilet, 5 EL Öl 
  • 2-3 (ca. 500 g)  Fenchelknollen 2 mittelgroße Orangen 
  •     Salz, Pfeffer, 2 EL Weißwein-Essig 
  • 1 Prise  Zucker, ca. 1 TL Senf 
  • 1   Zwiebel , evtl. einige rosa 
  •     Beeren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Filets abspülen und trockentupfen. In 1 EL heißem Öl von jeder Seite 5-7 Minuten braun braten
2.
Fenchel putzen, waschen, zartes Grün zum Garnieren beiseite legen. Fenchel in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. 1 Orange auspressen. 1 Orange schälen, sodass die weiße Haut mit entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft auffangen
3.
Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Bratensatz mit Orangensaft lösen. Essig und 4 EL Öl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf abschmecken. Marinade und Fenchel mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen
4.
Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Mit den Orangenfilets unter den Fenchel heben. Fleisch aufschneiden. Alles anrichten, mit Fenchelgrün und evtl. zerstoßenen rosa Beeren garnieren. Dazu passt Ciabatta

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved