Quinoa-Salat mit Avocado und Hähnchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Quinoa-Salat mit Avocado und Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Quinoa 
  •     Salz 
  • 50 Cashewkerne 
  • 300 Hähnchenfilet 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 1/2 TL  Currypulver 
  • 1–2   Limetten 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1   Avocado 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais 
  • 2   Tomaten 
  • 3 EL  Olivenöl 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Quinoa waschen. In einem Topf mit der doppelten Menge Salzwasser aufkochen und ca. 12 Minuten leicht köcheln lassen. Abgießen, abtropfen und abkühlen lassen
2.
Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Fleisch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Currypulver bestäuben und gut vermengen. Fleisch herausnehmen und abkühlen lassen
3.
Limetten halbieren, Saft auspressen. Lauchzwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Chilischote längs aufschneiden, waschen, entkernen und ebenfalls in dünne Ringe schneiden. Avocado halbieren, entkernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Avocadohälften nochmals halbieren und in Scheiben schneiden. Mit 1 EL Limettensaft beträufeln. Mais in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen, entkernen und Fruchtfleisch in Stücke schneiden
4.
Vorbereitete Zutaten mit Olivenöl in einer Schüssel vermengen. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved