Räucherlachs-Carpaccio mit Meerrettichpesto

0
(0) 0 Sterne von 5
Räucherlachs-Carpaccio mit Meerrettichpesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 30 ganze Mandelkerne (ohne Haut) 
  • 1   kleines Bund Dill 
  • 1   gehäufter TL geriebener Meerrettich (Glas) 
  • 3 EL  Rapsöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Limettensaft 
  • 1 Packung (160 g)  Gourmet-Baguette mit gegrillter Paprika 
  • 1 Bund (ca. 75 g)  Rucola 
  • 200 geräucherter Lachs in Scheiben 
  •     Backpapier 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Den Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) vorheizen. Für das Pesto Mandeln hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen. Dill waschen, trocken schütteln und grob schneiden.
2.
Mit Mandeln, Meerrettich und Öl im Mixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
3.
Baguette auf Backpapier im heißen Ofen 8–10 Minuten backen. Rucola putzen, waschen, trocken schütteln und kleiner schneiden. Rucola und Lachs auf Teller anrichten und mit dem Pesto beträufeln. Baguette dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved