Salat Nicoise mit grünen Bohnen und Thunfisch

0
(0) 0 Sterne von 5
Salat Nicoise mit grünen Bohnen und Thunfisch Rezept

Zutaten

Für Zutate für 4 Personen
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 300 grüne Bohnen 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 300 g)  Kopfsalat 
  • 1 Dose(n) (210 ml)  Thunfisch naturell 
  • 8   mittelgroße Kirschtomaten (à ca. 30 g) 
  • 3 EL  Essig (z. B. Rotweinessig) 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  •     Meersalz 
  • 50 schwarze Oliven 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 9 Minuten garen. Inzwischen Bohnen waschen, putzen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Eier abgießen, abschrecken und die Schale abziehen. Eier halbieren. Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und abtropfen lassen. Thunfisch abtropfen lassen und in mittelgroße Stücke zupfen. Tomaten waschen und halbieren. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl nach und nach darunterrühren. Bohnen abgießen und abschrecken. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Salat, Bohnen, Tomaten, Eier, Thunfisch und Zwiebel miteinander vermengen. Mit der Vinaigrette beträufeln und auf Platten anrichten. Eier mit Meersalz bestreuen. Mit Oliven garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved