Schnelle Schnitten im Hawaii-Style

Aus LECKER 1/2019
4.384615
(13) 4.4 Sterne von 5

Der Sandwich-Klassiker aus den Achtzigern bekommt ein flottes Make-Over: mit knusprigem Oliven-Ciabatta in Mini-Form, Tomaten und cremiger Remoulade macht er dem Original glatt Konkurrenz.

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Stiele   Oregano  
  • 100 g   Gewürzgurken  
  • 100 g   Remoulade  
  • 2 EL   Röstzwiebeln (Becher) 
  •     Salz, Pfeffer, brauner Zucker  
  • 6 Scheiben   gekochter Schinken  
  • 6 Scheiben (150 g)  mittelalter Gouda  
  • 6   Kirschtomaten  
  • 12 Scheiben   Oliven-Ciabatta  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 2   Baby-Ananas  
  • 1 EL   Butter  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Oregano waschen, hacken. Die Gurken fein würfeln. Beides mit ­Remoulade und Röstzwiebeln verrühren. Salzen und pfeffern. Schinkenscheiben vierteln und Käsescheiben halbieren. Die ­Tomaten waschen, halbieren.
2.
Brot auf ein Blech legen, mit Öl beträufeln. Unterm heißen Grill goldbraun rösten. Inzwischen Ananas schälen, in je 6 Scheiben schneiden und mit einem Apfelausstecher den Strunk herauslösen. Scheiben in heißer Butter von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit 1 EL Zucker bestreuen, kurz karamellisieren.
3.
Brot herausnehmen. Remou­lade darauf verteilen. Mit je 2 Schinkenstücken, je 1 Ananas- und Käsescheibe und 1 Kirschtomatenhälfte belegen. Unterm Grill ca. 5 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 610 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved