Snickers-Eis selber machen - so geht's

Im Sommer ist ein halb geschmolzener Schokoriegel leider wenig erfrischend. Zum Glück haben wir die Lösung: Selbstgemachtes Snickers-Eis aus deinem Kühlfach. Und dafür brauchst du nur 4 Zutaten.

 

Snickers-Eis selber machen - das brauchst du:

 

Snickers-Eis selber machen - so geht's

  1. Die Hälfte vom Karamell fluffig schlagen. Sahne unterheben. In eine ausgelegte Kastenform geben und für 4 Stunden einfrieren.
  2. Mit einem Löffel einen mittleren Streifen bis zur Hälfte ausheben. Mit dem flüssigen Karamell und Erdnüssen füllen. Nochmals 20 Minuten einfrieren.
  3. Die Schokolade in der Mikrowelle schmelzen und gut durchrühren. Etwas abkühlen lassen und über das Eis gießen. (z.B. auf einem Kuchengitter mit Backpapier drunter)
  4. Mindestens 30 Minuten einfrieren und fertig ist dein Snickers-Eis!

 

Rezepte

       

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

LECKER Magazin

LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?
Mutti kocht am besten
 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Sommer
Im Herbst
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved