Süß-saure Gemüsenudeln

Süß-saure Gemüsenudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 750 große Möhren 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 75 g) 
  • 1/2 klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 3 EL  Zucker 
  • 1 EL  grüne Pfefferkörner 
  • 2-3 EL  Balsamessig 
  •     Kapuzinerblüten 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Anschließend abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Möhren schälen und waschen. In lange feine Streifen schneiden (am besten mit Spezialreibe).
2.
2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen. Hähnchenfilets waschen. In die kochende Hühnersuppe geben und ca. 15 Minuten garen. Zucker goldbraun schmelzen lassen. 1/4 Liter Hühnerfond abmessen und den Zucker damit ablöschen.
3.
Pfefferkörner zufügen, 2 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Essig abschmecken. Filets kurz hineingeben, dann in dünne Scheiben schneiden. Nudeln und Möhren anschließend in der Soße wenden und mit Kapuzinerblüten garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved