Top 5 Eiskaffee-Rezepte, die du unbedingt probieren musst!

Kalter Kaffee schmeckt nicht? Weit gefehlt! Unsere 5 Rezepte zeigen dir, wie köstlich Eiskaffee sein kann. In Kombination mit cremigem Eis, fluffigem Milchschaum oder Sahne sorgt geeister Kaffee gerade an heißen Tagen für kühle Abwechslung im Glas.

Schoko-Karamell-Eiskaffee
Geschmolzene Schokolade macht diesen Eiskaffee so gut, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
 

1. Schoko-Karamell-Eiskaffee

Das süße Geheimnis dieses Eiskaffees ist eine Tafel Karamell-Schokolade, die im heißen Filterkaffee geschmolzen wird. Ich lasse die Mischung immer über Nacht im Kühlschrank ziehen, damit sich die Aromen entfalten können. Am nächsten Tag fülle ich die Kaffee-Schoko-Mischung mit einer Kugel Vanilleeis in ein Glas und mache es mir damit auf dem Balkon gemütlich.

>> Zum Rezept für Schoko-Karamell-Eiskaffee

 

2. Spanischer Cortado leche y leche

Spanischer Eiskaffee
Spanischer Eiskaffe mit zweierlei Milch, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Ich war lange Fan vom vietnamesischen Eiskaffee. Die Kombination von Kaffee und süßer Kondensmilch ist einfach zu lecker. Dann habe ich in Spanien Cortado leche y leche probiert und war davon noch etwas mehr angetan. Er ist dem asiatischen Eiskaffee sehr ähnlich, wird aber mit Espresso statt Filterkaffee zubereitet. Und zusätzlich zur süßen Kondensmilch kommt hier noch klassische Kuhmilch ins Spiel. Sie wird erwärmt, aufgeschäumt und vor dem Servieren über den Eiskaffee gegossen. Unglaublich gut!

>> Zum Rezept für Spanischer Cortado leche y leche

 

3. Iced Espresso

Iced Espresso
Iced Espresso ist purer Kaffeegeschmack auf Eis, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Puren Kaffeegenuss ohne viel Chichi verpricht geeister Espresso. Der macht an heißen Tagen richtig munter. Ich liebe ihn besonders dafür, dass er super einfach zubereitet und nicht so gehaltvoll wie andere Eiskaffees ist, da er ganz ohne Milch zubereitet wird. Am besten gleich mal ein paar Eiswürfel für den Vorrat zubereiten!

>> Zum Rezept für Iced Espress

 

4. Griechischer Frappé

Griechischer Frappé
Auf griechische Art zubereitet schmeckt sogar löslicher Kaffee, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Ich bin wirklich kein Fan von Instant-Kaffee. Für griechischen Frappé mache ich da allerdings seit kurzem eine Ausnahme. Gepimpt mit Zucker, Crushed Ice und fluffigem Milchschaum schmeckt löslicher Kaffee nämlich überraschender Weise richtig lecker und gehört deshalb jetzt zu meinem festen Eiskaffee-Repertoire.

>> Zum Rezept für Griechischer Frappé

 

5. Sansibars kalt-heißer Eiskaffee

Sansibar Eiskaffee
Die kalt-heiße Mischung macht's bei dieser Eiskaffee-Variante, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
 

Während meines letzten Sylt-Urlaubs habe ich mich nach einem langen Strandspaziergang mit einem Eiskaffee auf die Terrasse der Sansibar gesetzt. Toll an deren Rezeptur ist die Mischung aus heiß und kalt. Denn im Gegensatz zum klassischen Eiskaffee wird der Kaffee hier noch heiß über Vanilleeis gegossen. Obendrauf ein kühler Klecks Schlagsahne und der Urlaubstag kann nicht mehr schöner werden!

>> Zum Rezept für Sansibars kalt-heißer Eiskaffee

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved