Ungarisches Paprika-Gulasch

Ungarisches Paprika-Gulasch Rezept
Foto: ShowHeroes
Auf Pinterest merken

Ein klassisches Gulasch ist wirklich leckere Hausmannskost! Mit frischer Paprik, und Paprikagewürz machen wir es den Ungarn gleich und verpassen dem Gericht das besondere Aroma.

  • Zubereitungszeit:
    120 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Gulasch-Rezept mit Paprika

Zartes Fleisch in würziger Soße - Gulasch kochen ist ganz einfach, erfordert allerdings etwas Zeit. Während das Fleisch schmort kannst du dich um Beilagen wie Salzkartoffeln, Hefeklöße, Nudeln und Gurkensalat kümmern oder du gönnst dir eine kleine Pause.

Die Paprika in diesem Rezept verleiht dem Schmorgericht eine leicht süßliche Note, ein Extra an Frische geben wir durch die abgeriebene Zitronenschale hinzu und Thymian verpasst dem Gulasch den besonderen Pfiff! Doch nicht das Richtige für dich? Hier findest du weitere leckere Gulasch-Rezepte >

Tipp: Mit 500 g Kartoffelwürfeln und 3/4 l mehr Brühe zauberst du aus dem Paprika-Gulasch im Nu einen Eintopf.

Zutaten

Personen

750 g Gulasch

1 Gemüsezwiebel

evtl. 1 Knoblauchzehe

2-3 Stiel(e) frischer oder

½ TL Thymian

2 EL Öl

2 EL Tomatenmark

1-2 EL Mehl

Salz

Pfeffer

ca. 1 EL Edelsüßpaprika

3 Paprikaschoten

1 unbehandelte Zitrone

¾ l Wasser

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Fleisch trockentupfen und evtl. etwas kleiner schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Thymian waschen und Blättchen von den Stielen zupfen.

2

Fleisch im heißen Öl portionsweise kräftig anbraten. Herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Bratfett andünsten. Tomatenmark kurz mit anschwitzen.

3

Fleisch wieder zugeben. Mehl darüber stäuben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen. Mit dem Wasser angießen. Aufkochen und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden schmoren.

4

Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Zitrone heiß waschen und Schale abreiben. Nach ca. 30 Minuten Paprika zum Gulasch geben. Ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Zitronenschale einrühren. Alles abschmecken. Dazu passen Salzkartoffeln oder Nudeln.

Nährwerte

Pro Person

  • 360 kcal
  • 30 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.