Vanilla Peach Ice Tea

Aus LECKER 8/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Gläser
  • 4   reife Pfirsiche  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 200 g   Zucker  
  • Mark von 1   Vanilleschote  
  • 4- 5 Beutel   schwarzer Tee  
  •     evtl. Zitronenmelisse  
  •     Eiswürfel  

Zubereitung

30 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Die Pfirsiche waschen, 2 in dünne Spalten schneiden. Die Zitrone waschen und 1 dünnes Stück Schale abschneiden. Mit 500 ml Wasser, Zucker, dem Vanillemark und den Pfirsich­spalten bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln.
2.
Inzwischen Teebeutel mit ca. 1,5 l heißem (nicht mehr kochendem) Wasser übergießen und 3–5 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen, Tee auskühlen lassen. Pfirsichsirup durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen, auskühlen lassen.
3.
Zitrone in Scheiben schneiden. Restliche Pfirsiche in Spalten schneiden. Tee, Sirup, Eiswürfel, Pfirsichspalten, Zitronenscheiben und Melisse in eine große Karaffe (ca. 2,5 l) füllen. Sofort servieren.
4.
TIPP: Aus dem selbst gemachten Pfirsich­-Eistee wird schnell ein fruchtiger Longdrink für den Sommerabend mit Freunden. Für vier auf 1 Liter Eistee ca. 125 ml Wodka geben, ver­rühren und eiskalt genießen. Cheers!
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved