Longdrinks - erfrischende Mixgetränke mit Schuss

Eine Spirituose, im Glas aufgefüllt mit Saft oder Limonade, fertig ist der einfache Longdrink! Entdecke jede Menge spritzige Drinks zum Anstoßen - von Klassikern bis zu neuen Ideen.

 

Was sind Longdrinks?

Longdrinks sind eine einfache Version der Cocktails. Während bei Cocktails mehrere Zutaten in kleinerer Menge, oft im Shaker, zusammengemischt werden, werden bei Longdrinks meist nur 2-3 Komponenten gemixt. Dabei wird eine Spirituose (z.B. Wodka, Rum oder Gin) mit einer alkoholfreien Zutat, dem sogenannten "Filler", aufgefüllt. Filler können z.B. Säfte oder Softdrinks wie Cola, Tonic Water oder Ginger Beer sein. Die gemixten Zutaten verleihen den Longdrinks oft auch ihren Namen - wie bei Wodka Lemon, oder Gin Tonic

 

Die beliebtesten Longdrink-Klassiker: 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved