Waffeln am Stiel - so einfach geht's

Die herzigen Waffeln am Stiel sind eine süße Idee fürs Kuchenbuffet, den Kindergeburtstag oder die Candy Bar zur Hochzeit. Wir zeigen die denkbar einfache Zubereitung Schritt für Schritt.

 

Waffeln am Stiel - Zutaten für ca. 20 Stück:

 

Waffeln am Stiel - Schritt für Schritt:

  1. Für den Waffelteig Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Rührschüssel gründlich mischen.
  2. Butter in einem kleinen Topf schmelzen und in einer weiteren Schüssel mit Eiern und Milch verquirlen. Mehl-Mischung unter die Butter-Ei-Masse heben.
  3. Herz-Waffeleisen vorheizen und mit Öl einfetten. Je Waffel 2-3 EL des Waffelteiges hineingeben und ca. 5 Minuten backen.
  4. Die fertigen Waffeln in Herzchen teilen und je einen Eisstiel hineinstecken.
  5. Die Waffeln am Stiel zum Dekorieren in geschmolzene Schokolade dippen.
 

Waffeln am Stiel hübsch verzieren

Statt sie nur mit einem einfachen Schokoüberzug zu versehen, kannst du die Waffeln am Stiel zusätzlich mit bunten Zuckerperlen, Haselnusskrokant, gehackten Pistazien oder Kokosraspeln bestreuen. Je nach Geschmack kannst du statt dunkler auch weiße oder Vollmilchschokolade verwenden.

 

Welches Waffeleisen verwendet man für Waffeln am Stiel?

Um Waffeln am Stiel zu backen eignet sich ein klassisches Herz-Waffeleisen am allerbesten. Die kleinen Herzen haben die ideale Größe, um auf dem Stiel die Form zu halten. Zudem kannst du mit einem Backvorgang aus einer großen Waffel gleich 5 Waffeln am Stiel herstellen.

Darüberhinaus gibt es spezielle Waffeleisen, mit denen du vier einzelne kleine Waffeln in Herzform backen kannst. Ein solches Waffeleisen kannst du hier bei Amazon bestellen >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved