Wurstragout

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 4   Kartoffeln  
  • 1   Wiener Würstchen  
  • 2   Cornichons  
  • 1   kleine Tomate  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   heller Soßenbinder  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Petersilie  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und waschen. In kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Würstchen und Cornichons in Scheiben schneiden. Tomate waschen, putzen und kleinschneiden. Zwiebel schälen, in Stifte schneiden und im heißen Öl andünsten.
2.
Sahne zufügen, einmal aufkochen und Soßenbinder einrühren. Würstchenscheiben, Cornichons und Tomate zufügen und mit erhitzen. Ragout mit Salz und Pfeffer würzen. Eventuell mit gehackter Petersilie bestreuen.
3.
Kartoffeln abgießen und zum Ragout essen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 64 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved