Zitronenpresse – Die beliebtesten Modelle im Vergleich

Du suchst noch nach einer Zitronenpresse? Wir haben die beliebtesten Modelle geprüft und verglichen. Plus: Hier kannst du unseren Favoriten schnell und einfach bekommen!

Das sind die besten Zitronenpressen im Vergleich
Das sind die besten Zitronenpressen im Vergleich, Foto: iStock/Lecic
Inhalt
  1. Das Wichtigste im Überblick
  2. Die beliebtesten Zitronenpressen im Vergleich - Welche ist wirklich gut?
  3. Was ist eine Zitronenpresse und welche Arten gibt es?
  4. Welche Vorteile und Nachteile hat eine Zitruspresse?
  5. Fazit
 

Das Wichtigste im Überblick

  1. Mit einer Zitronenpresse kannst du Früchte wie Zitronen, Orangen oder Limetten ganz einfach entsaften.
  2. Es gibt verschiedene Varianten der Zitronenpresse: Manuelle Hebelpressen, klassische Zitronenpressen mit Presskegel und Auffangschale oder elektrische Zitronenpressen.
  3. Die Wahl der perfekten Zitronenpresse hängt vor allem von der Häufigkeit der Verwendung und den preislichen Vorstellungen ab.
 

Die beliebtesten Zitronenpressen im Vergleich - Welche ist wirklich gut?

Egal ob zum Backen, Kochen oder direkt zum Trinken: Wir lieben Zitronensaft. Damit wir uns aber nicht mühsam abrackern, darf eine Sache in unserer Küche nicht fehlen: eine Zitronenpresse. Wir haben die auf Amazon beliebtesten Modelle mal ganz genau unter die Lupe genommen und können dir jetzt unseren Favoriten verraten!

1. Zitronenpresse aus Edelstahl von Tuknon

Die Zitronenpresse von Tuknon aus hochwertigem Edelstahl und hitzebeständigem PVC gehört zu den Bestsellern auf Amazon. Der Handentsafter kann Zitronen, Orangen und Limetten pressen, ist spülmaschinenfest und hat ergonomische lange Griffe, die das Quetschen komfortabel machen. 

Fakten im Überblick:

  • Bestseller auf Amazon
  • Material: Hochwertiges Edelstahl und hitzebeständiges PVC
  • Zum Entsaften von Zitronen, Orangen und Limetten
  • Spülmaschinengeeignet
  • Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

2. Elektrische Orangen- und Zitronenpresse von Russel Hobbs

Die elektrische Orangen- und Zitronenpresse von Russel Hobbs kommt mit zwei verschiedenen Pressaufsätzen und hat einen praktischen Ablauf, in den der Saft direkt in ein Glas fließen kann. Sie zählt zu den Bestsellern auf Amazon und besteht aus hochwertigem, gebürstetem Edelstahl mit Kunststoffapplikationen. Besonders praktisch: Der Aufsatz beginnt automatisch zu rotieren, sobald Druck von oben ausgeübt wird.

Fakten im Überblick:

  • Bestseller auf Amazon
  • Material: Hochwertiges, gebürstetes Edelstahl mit Kunststoffapplikationen
  • Leistung: 60 Watt
  • Zum Entsaften von Zitronen, Orangen und Limetten
  • Zwei Drehrichtungen für maximale Saftausbeute
  • Zwei Aufätze für Orangen und Zitronen
  • Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

3. RÖSLE Zitronenpresse mit Schüssel aus Edelstahl 

Sie ist der Klassiker im schicken Edelstrahldesign: die Zitronenpresse von RÖSLE. Die Kerne und das Fruchtfleisch werden durch den Ablauf ganz einfach zurückgehalten und der Saft läuft in die Schüssel. Diese kannst du direkt weiterverwenden, um darin ein leckeres Dressing oder Zuckerguss zuzubereiten. 

Fakten im Überblick:

  • Material: Edelstahl 18/10 
  • Speziell geformter Presskegel zum Einfachen Pressen
  • Für Orangen, Zitronen und Limetten geeignet
  • Spülmaschinengeeignet
  • Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

4. Elektrische Zitronenpresse von Clatronic

Du hast keine Lust, selbst zu pressen? Auch kein Problem! Dann ist eine elektrische Zitronenpresse wie die von Clatronic das Richtige für dich. Einfach Zitrone aufhalten und durch die automatische Start-und-Stop-Funktion legt das Gerät los. Sie hat einen abnehmbaren Saftbehälter mit Aromaschutzdeckel, einen automatischen Rechts-/Linkslauf und zwei verschiedene Presskegel.

Fakten im Überblick:

  • Amazon's Choice Produkt
  • Material: Kunststoff
  • Leistung: 40 Watt
  • Automatischer Rechts-/Linkslauf
  • Automatische Start-Stop-Funktion
  • Zwei verschiedene Presskegel
  • Abnehmbarer Saftbehälter mit Aromaschutzdeckel
  • Bewertung: 4 von 5 Sternen

 

Die besten Zitronenpressen im Vergleich
ProduktPreisBewertungHändler
1. Zitronenpresse aus Edelstahl von Tuknon15,99€BestsellerAmazon
Elektrische Orangen- und Zitronenpresse von Russel Hobbs24,00€BestsellerAmazon
3. RÖSLE Zitronenpresse mit Schüssel aus Edelstahl18,10€KlassikerAmazon
4. Elektrische Zitronenpresse von Clatronic12,99€Amazon's Choice ProduktAmazon
 

Was ist eine Zitronenpresse und welche Arten gibt es?

Eine Zitronenpresse eignet sich perfekt zum Entsaften von allen Zitrusfrüchten, wie Limetten, Zitronen oder Orangen. Willst du frischen Saft pressen, hilft dir die Zitronenpresse dabei, den gesamten Fruchtsaft aus der Frucht zu bekommen. Dabei teilt sie den Fruchtsaft vom Fruchtfleisch und den Kernen. Eine Zitronenpresse gibt es in verschiedenen Varianten: Manuelle Zangenpressen, Zitronenpressen mit Presskegel und Auffangschale oder elektische Zitronenpressen. 

Manuelle Zangenpressen

Zangenpressen funktionieren ähnlich wie eine Knoblauchpresse. Man platziert die Hälfte einer Zitrone oder Limette in der dafür vorgesehenen Schale und drückt die Presse anschließend mithilfe der zwei Griffe kräftig zusammen. Damit der Saft auch dort landet, wo er hinsoll, musst du die Handpresse über ein Gefäß halten. Handentsafter sind platzsparend und unkompliziert. Sie eignen sich perfekt dafür, um wenig Zitronensaft für ein Salatdressing zu pressen. 

Klassische Zitronenpressen mit Presskegel und Auffangschale

Klassische Zitronenpressen sind meist aus Kunststoff oder Edelstahl gefertigt und bestehen aus einem Presskegel, der über einer Auffangschale sitzt. Um den Fruchtsaft zu bekommen, muss man die Hälfte einer Zitrone, Orange oder Limette auf den Presskegel stülpen und mit großen Krafteinfluss die Frucht über den Kegel in abwechselnde Richtung drehen. Durch kleine Schlitze im Kegel fließt der Fruchtsaft ab, während Fruchtfleisch und Kerne zurückbleiben. Anschließend kann die Schale mit dem frischen Saft direkt zur Zubereitung verwendet werden. 

Elektrische Zitronenpressen

Elektrische Zitronenpressen funktionieren ähnlich wie die klassische Presse, jedoch ist hier kaum Kraftaufwand nötig, da sich der Presskegel automatisch dreht. Die meisten Modelle haben eine Start-Stopp-Automatik: Der Kegel fängt bei Druckausübung an zu drehen und stoppt, sobald die Zitrone fertig gepresst ist. Auch hier läuft der Saft in eine Auffangschüssel und Kerne und Fleisch bleiben zurück. Mit einer elektrischen Zitronenpresse ist es möglich, viele Zitronen, Limetten oder Orangen ohne großen Aufwand zu pressen. 

 

Welche Vorteile und Nachteile hat eine Zitruspresse?

Du möchtest dir eine Zitronenpresse zulegen? Gute Idee, denn die Zitronenpresse erleichtert dir einige Arbeitsschritte beim Kochen. Dies sind die Vorteile und Nachteile von Zitruspressen:

Vorteile

  • Sie pressen den Saft von Früchten und erhalten dabei die Vitamine
  • Sie trennen den Fruchtsaft von Fruchtfleisch und Kernen
  • Sie ermöglichen es, den kompletten Fruchtsaft aus einer Frucht zu pressen, ohne etwas zu verschwenden
  • Sie sind langlebig und leicht zu reinigen
  • Sie sind platzsparend
  • Sie sind meist relativ günstig zu erwerben

Nachteile

  • Du musst einen gewissen Kraftaufwand anwenden, um an den Fruchtsaft zu gelangen
  • Sie sind für große Mengen an Fruchtsaft weniger geeignet, da der Pressvorgang relativ lange dauert
 

Fazit

Zitronenpressen sind praktisch, platzsparend und erleichtern dir einige Handgriffe beim Kochen. Mit einer Zitruspresse kannst du Zitronen, Orangen oder Limetten ganz einfach auspressen, ohne dass dabei Kerne oder Fruchtfleisch in den Saft gelangen. Es gibt manuelle Zangenpressen, klassische Zitruspressen mit Presshebel und Auffangschale und elektrische Zitruspressen. Welche zu dir passt, hängt ganz von deinem Verwendungszweck und Zubereitsungsvorstellungen ab.

 

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved