Birnen-Mandel-Trifle mit Orangensabayon

Aus LECKER 11/2018
5
(1) 5 Sterne von 5
Birnen-Mandel-Trifle mit Orangensabayon Rezept

Hier schmiegen sich Mandeln, beschwipste Orangencreme und Kuchenstücke aneinander und bilden das perfekte Dreamteam für ein raffiniertes Weihnachtsdessert.

Zutaten

Für Personen
  • 1   Bio-Orange 
  • 6 EL  Cognac 
  • 6 EL  Zucker 
  • 3 EL  Mandelkerne (ohne Haut) 
  • 2   kleine reife Birnen 
  • 2-3 Scheiben  Frühstückskuchen oder 2 Muffins 
  • 3   Eigelb 
  •     Kardamom 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Orange heiß waschen, abtrocknen und ca. 1 TL Schale abreiben. Rest Schale in dünnen Streifen abschälen. Orange auspressen. Hälfte Saft, 2 EL Cognac und 3 EL Zucker verrühren.
2.
Mandeln in einer großen Pfanne ca. 5 Minuten rösten. Inzwischen Birnen waschen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden. Mandeln herausnehmen. Birnen, Orangenschalenstreifen und Orangensaftmix in der heißen Pfanne ca. 3 Minuten dünsten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
Mandeln grob hacken. Kuchen bzw. Muffins in Stücke schneiden, in vier Gläser verteilen. Ca. 2⁄3 Birnen, Orangenschalenstreifen und Sud darauf verteilen.
4.
Für das Sabayon Eigelb, 3 EL Zucker, 4 EL Cognac, abgeriebene Orangenschale, Rest Orangensaft und 1 Prise Kardamom in einer Metallschüssel verrühren. Im heißen Wasserbad ca. 4 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgerätes dicklich aufschlagen. Dann unter Rühren etwas abkühlen lassen. ­Sabayon und restliche Birnen in die Gläser verteilen. Mit ­Mandeln ­bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved