close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Birnen-Mandel-Trifle mit Orangensabayon

Aus LECKER 11/2018
5
(1) 5 Sterne von 5

Hier schmiegen sich Mandeln, beschwipste Orangencreme und Kuchenstücke aneinander und bilden das perfekte Dreamteam für ein raffiniertes Weihnachtsdessert.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Bio-Orange  
  • 6 EL   Cognac  
  • 6 EL   Zucker  
  • 3 EL   Mandelkerne (ohne Haut) 
  • 2   kleine reife Birnen  
  • 2-3 Scheiben   Frühstückskuchen oder 2 Muffins 
  • 3   Eigelb  
  •     gemahlener Kardamom  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Orange heiß waschen, abtrocknen und ca. 1 TL Schale abreiben. Rest Schale in dünnen Streifen abschälen. Orange auspressen. Hälfte Saft, 2 EL Cognac und 3 EL Zucker verrühren.
2.
Mandeln in einer großen Pfanne ca. 5 Minuten rösten. Inzwischen Birnen waschen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden. Mandeln herausnehmen. Birnen, Orangenschalenstreifen und Orangensaftmix in der heißen Pfanne ca. 3 Minuten dünsten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
Mandeln grob hacken. Kuchen bzw. Muffins in Stücke schneiden, in vier Gläser verteilen. Ca. 2⁄3 Birnen, Orangenschalenstreifen und Sud darauf verteilen.
4.
Für das Sabayon Eigelb, 3 EL Zucker, 4 EL Cognac, abgeriebene Orangenschale, Rest Orangensaft und 1 Prise Kardamom in einer Metallschüssel verrühren. Im heißen Wasserbad ca. 4 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgerätes dicklich aufschlagen. Dann unter Rühren etwas abkühlen lassen. ­Sabayon und restliche Birnen in die Gläser verteilen. Mit ­Mandeln ­bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 410 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved