Bohnenpfanne à la Chili con Carne

0
(0) 0 Sterne von 5
Bohnenpfanne à la Chili con Carne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Cabanossi (à 250 g) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1 Dose(n) (425 ml/ Abtr.gew.: 270 g)  Kidney-Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew.: 240 g)  weiße Bohnen 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   grüne und gelbe Paprikaschote (à ca. 150 g) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Cabanossi in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest fein hacken. Öl erhitzen, Cabanossi zugeben und ca. 2 Minuten unter Wenden braten.
2.
Knoblauch und Thymian zugeben und kurz mitbraten. Tomaten mit Saft, 250 ml Wasser und Tomatenmark zugeben. Einmal aufkochen, Brühe einrühren. 15 Minuten schmoren lassen. Bohnen abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
3.
Lauchzwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Paprika, Bohnen und Zwiebeln zufügen und weitere 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Mit beiseite gelegtem Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved