Brötchen-Backform - die besten Formen für Sonntagsbrötchen

Beim Frühstück sind Brötchen ein Muss. Wir verraten, wie du Buns mit einer Brötchen-Backform selber machst.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Brötchen Backform: Frische Brötchen selbst gebacken
Zu Hause frische Brötchen backen mit einer Brötchen-Backform , Foto: iStock/Sandra Backwinkel
Inhalt
  1. Unser Favorit: Brötchen-Backform von RBV Birkmann
  2. Was ist eine Brötchen-Backform?
  3. Brötchen-Backform: Die besten Modelle 
  4. Backutensilien für jeden Bedarf
  5. Welche Brötchen-Backform ist die beste?
 

Unser Favorit: Brötchen-Backform von RBV Birkmann

 

Was ist eine Brötchen-Backform?

Du liebst frische Brötchen und der Frühstückstisch ist nur mit duftenden Semmeln komplett? Dann kannst du mithilfe einer Brötchen-Backform deine Buns leicht zu Hause selber machen. Eine Backform für Brötchen funktioniert wie jede Backform, die du vom Kuchen backen kennst. Diese wird mit dem Brötchen-Teig in den Ofen gegeben und schon erhältst du in wenigen Minuten frische Backwaren. Die Backformen findest du aus diversen Materialien im Handel und online. Besonders beliebt sind, neben den Klassikern aus Alu, Backformen aus Silikon.

 

Brötchen-Backform: Die besten Modelle 

Ob eine Brötchen-Backform mit Antihaftbeschichtung oder doch lieber ein Brötchen-Blech - wir stellen dir unsere Auswahl an Backformen vor, mit der du deine Semmeln leicht backen kannst.

Der Bestseller: Lékué Brötchen-Backform

Ein beliebter Klassiker ist die Backform für Brötchen von Lékué. Sechs runde Brötchen finden in dieser Brötchenform Platz. Das Material aus Platin-Silikon ermöglicht ein gleichmäßiges Backergebnis und verhindert, dass dein Backgut austrocknet. Und dank der Mikroperforation kann das Brot in der Form auskühlen - ohne, dass die Kruste feucht wird oder gar aufweicht. Zugleich werden dadurch auch die Seiten der Semmel knusprig und das Ergebnis kann sich sehen und schmecken lassen. 

Fakten zur Lékué Backform:

  • Maße: 29 x 20.3 x 1.9 cm
  • inklusive origineller und leckerer Rezepte
  • nicht haftend

Unser Favorit: Brötchen-Backform von RBV Birkmann

Wenn du für deine Familie leckere Brötchen backen möchtest, ist die Backform von RBV Birkmann ideal. Mit dieser Backform backst du neun frische Brötchen für dein Frühstück und durch die spezielle Perforierung des Backblechs werden diese besonders knusprig - genau wie vom Bäcker. Auch das Auslösen gestaltet sich dank der hochwertigen Antihaftbeschichtung kinderleicht. Im Check ist dieses Modell die beste Brötchen-Backform - auch in Anbetracht des Preis-Leistungs-Verhältnisses.

Fakten zum Backblech von RBV Birkmann:

  • Material: Karbonstahl
  • Maße: 2 cm x 30 cm x 3 cm
  • mit Antihaftbeschichtung

Silikon-Brötchen-Backform

Ein Silikon-Backblech findest du mit dem Modell von Baker Boutique. Die Silikonform zaubert kleine Baguette Brötchen, aber auch Hot Dog-Brötchen lassen sich damit zu Hause backen. Das Baguette-Backblech besteht aus Silikon in Profiqualität uns ist daher völlig geschmacksneutral, hitzebeständig und unbedenklich. Besonders praktisch: Nach Gebrauch kann das Silikon-Baguette-Backblech einfach in die Spülmaschine wandern. 

Fakten zur Silikon-Backform:

  • Material: lebensmittelechtes Silikon in Profiqualität
  • Antihaftbeschichtung
  • spülmaschinenfest

Silikon-Burger-Brötchen-Backform

Bei den Sonntagsbrötchen hört der Backspaß nicht auf - auch Burgerbrötchen lassen sich leicht selber backen - mithilfe der Silikon Form von Lurch. Dank des Platin Silikons haften die Buns nicht an und lassen sich leicht aus der Form lösen. Das Material ist dabei extrem stabil und behält auch bei schwerem Teig seine Form. Und auch auf die für Burger Buns typische Wölbung musst du mit diesem Backblech nicht verzichten. Des Weiteren kann die Silikonform auch für Desserts, Terrinen oder Eisbomben zum Einsatz kommen - ein echtes Multitalent in deiner Küche.

Fakten zur Burger Buns-Form:

  • Material: 100% Platin-Silikon
  • BPA-frei
  • Maße: 29 x 22 x 2 cm
  • antihaftend

 

Backutensilien für jeden Bedarf

Ob du gerne Obstkuchen backst oder einen Pie - wir haben für dich weitere spannende Vergleiche rund ums Backen zusammengestellt >>

3D Backform | Königskuchenform | Obstkuchenform | Pie Form | StollenbackformenSpringform Test | Backtrennspray |

 

Welche Brötchen-Backform ist die beste?

Welche Backform für Brötchen die beste ist, richtet sich nach dem Einsatz. Wenn du runde Brötchen für deine Familie und dich backen möchtest, ist die Backform von RBV Birkmann eine gute Wahl. Möchtest du eher für den nächsten Burger Abend mit Freund:innen deine Burger Buns selber machen, kommt die Silikon Form von Lurch für dich infrage. Für welche Backform du dich auch entscheidest, du solltest generell auf eine Antihaftbeschichtung und ein hochwertiges Material achten.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved