Cherry-Brezel-Tartelettes

0
(0) 0 Sterne von 5
Cherry-Brezel-Tartelettes Rezept

Zutaten

Für Tartelettes
  • 75 Salzbrezeln 
  • 25 Butterkekse 
  • 100 Butter 
  • 1 EL  Honig 
  • 25 Vollmilch-Schokolade 
  • 15 Zartbitter-Schokolade 
  • 1 Glas (370 ml)  Sauerkirschen 
  • 250 Schmand 
  • 250 Mascarpone 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 EL  Kirsch-Konfitüre 
  •     Öl 
  •     Gefrierbeutel 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Brezeln und Kekse in einem Gefrierbeutel mit Hilfe einer Teigrolle zerbröseln. Butter schmelzen. Brösel, Butter und Honig vermengen. Bröselmasse in 4 mit Öl ausgestrichene Tarteletteförmchen (10 cm Ø; Lift-off Boden) verteilen und als Boden und Rand andrücken.
2.
Ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kirschen abgießen und gut abtropfen lassen. Schmand, Mascarpone und Vanillin-Zucker verrühren. Kirschen und Konfitüre vermischen, bis auf 8 Kirschen zum Verzieren, leicht unter die Schmand-Mascarpone-Creme heben.
4.
Creme auf die Tartelettes verteilen. Flüssige Schokolade mit einem Löffel daraufgeben und leicht unterstrudeln. Mit Kirschen verzieren. Ca. 15 Minuten kalt stellen. Aus den Förmchen heben und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 69 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved