Einbau-Mikrowelle - Die besten Modelle

Julia Hager

Eine Einbau-Mikrowelle ist praktisch und fügt sich dabei auch noch wunderbar in die Küche ein! Knusprige Pizza, krosse Pommes oder frisch gegartes Gemüse - die modernen Geräte können noch viel mehr als nur Aufwärmen. Wir zeigen euch unsere liebsten Modelle zum Einbauen! 

Einbau Mikrowelle
Sparen Zeit, Platz und Energie: Unsere Lieblings-Mikrowellen zum Einbauen!, Foto: iStock/frantic00
 

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gerät mit Grill- oder Heißluftfunktion kann dank seiner vielseitigen Funktionen die platzsparende Alternative zum Backofen sein
  • Zur Zirkulation des Geräts muss beim Einbau einer Mikrowelle die Rückwand des Schranks entfernt werden
  • Einige Modelle sind, dank sich seitlich öffnender Türen, besondes für den Hocheinbau geeignet
 

Mikrowellen zum Einbauen: Unsere Favoriten

Einbau-Mikrowelle mit Grill

Die Bomann MWG 2215 EB Einbau-Mikrowelle mit Grill sorgt mit einer Grillstärke von 1000 Watt für leckeres, knuspriges Grillgut. Die Mikrowellenleistung mit einer soliden Leistung von 800 Watt sorgt für zuverlässiges, gleichmaßiges Erwärmen der Speisen und kann bei Bedarf mit der Grillfunktion kombiniert werden.

Zusätzlich sorgen acht Automatik-Programme dafür, dass beim Kochen oder Backen garantiert nichts mehr schief gehen kann! Komplett aus Edelstahl gefertigt, lässt sich dieses Modell besonders leicht reinigen und fügt sich dabei optisch perfekt in die Küche ein. 

Für uns ein top Preis-Leistungs-Verhältnis unter den Mikrowellen zum Einbauen, welches auch die Amazon-Kunden zu schätzen wissen: "Die Maße passten perfekt und der Einbau dauerte keine zehn Minuten! Die Handhabung ist etwas komplizierter als bei meiner alten Mikrowelle, aber sie hat ja auch deutlich mehr Funktionen. Jetzt heisst es ausprobieren! Zunächst aber mal top Preis-Leistungs-Verhältnis!"

Die Fakten:

  • Maße: 46,5 x 35,9 x 33,9 cm
  • Kapazität: 20 Liter
  • 800 Watt Mikrowellenleistung
  • 1000 Watt Grillleistung
  • Schnellstartfunktion
  • Kindersicherung

Einbau-Mikrowelle mit Grill und Heißluft

Auch in der Kategorie "Grill und Heißluft" hat uns in diesem Fall wieder ein Modell aus dem Hause Bomann überzeugt: Die Bomann MWG 2216 H EB Einbau-Mikrowelle mit Grill und Heißluft sorgt mit ihrer zusätzlichen Heißlufttechnologie für Ergebnisse wie aus dem Backofen und auch die Grillstärke von 1100 Watt kann sich hier eindeutig sehen lassen. Gerade für Pizzen oder Aufläufe ist eine zusätzliche Heißluftfunktion ideal und sorgt mit Temperaturen zwischen 130°C und 220°C für leckere, krosse Ergebnisse.

Der kompakte 3-1-Küchenhelfer verfügt zudem über ingsgesamt zehn automatische Garprogramme und einen großzügigen Innenraum mit einer Kapazität von insgesamt 25 Litern. 

"Preis top, Design top, Einbau top...", schreibt ein Amazon-Kunde kurz und bündig in seiner Fünf-Sterne-Bewertung, oder "für den Preis ist sie richtig gut. Passt perfekt in den Einbauschrank und hat eine einfache und logische Bedienbarkeit. Sehr oft in Benutzung, da ich dank der Heißluftfunktion den großen Backofen auslassen kann", heißt es in einer anderen. 

Die Fakten:

  • Maße: 47 x 59,5 x 46 cm
  • Kapazität: 25 Liter
  • Komplett aus Edelstahl gefertigt
  • 1100 Grillleistung
  • 2400 Watt Heißluft
  • 900 Watt Mikrowellenleistung
  • Fünf Mikrowellen-Leistungsstufen, eine Grillstufe, zwei Kombi-Leistungsstufen (Grill/Mikrowelle), zwei Kombi-Leistungsstufen (Heißluft/Mikrowelle), zehn Temperatureinstellungen Heißluft
  • Kindersicherung

Unsere zwei Redaktionsfavoriten für den Hocheinbau

Die folgenden Modelle sind, dank sich seitlich drehender Türen, speziell für den Hocheinbau geeignet. Der Hocheinbau einer Mikrowelle gefällt uns besonders gut, weil sich die Mikrowelle auf Augenhöhe befindet, sich damit praktisch bedienen lässt und sich besonders elegant in die Küche einfügt!

Einbau-Mikrowelle von Siemens

Die Siemens BF634LGS1 iQ700 Einbau-Mikrowelle ist perfekt für alle, die schickes Design mit einem hohen Maß an Funktionalität lieben: einfach das gewünschte Gericht auswählen und das Gewicht eingeben – die cookControl Plus-Funktion bietet sofort individuelle Einstellempfehlungen für die perfekte Zubereitung! Ein LED-Display und TFT-Beleuchtung lassen die Herzen der Fans von Design-Küchen höher schlagen. Die sich seitlich öffnende Drehtür macht dieses Modell zur idealen Einbau-Mikrowelle! 

Preislich liegt dieses Mikrowelle natürlich im gehobenen Bereich, bewegt sich dafür qualitätstechnisch aber auch in einem sehr guten Bereich, wie die Amazon-Kunden zu berichten wissen: "Wir sind super zufrieden mit der Mikrowelle. Optisch und technisch echt schick. Wir lieben die iQ700 Serie! Alles sehr verständlich."

Die Fakten

  • Maße: 67 x 46 x 47 cm
  • Kapazität: 21 Liter
  • Wattleistung: 900 Watt
  • schnellen Auftauen, Aufwärmen oder Zubereiten von Gerichten dank cookControl Plus-Funktion
  • seitlich öffnende Drehtür für den perfekten Hocheinbau

Einbau-Mikrowelle von Neff 

Die Neff HLAGD53N0 / HGB52 Einbau-Mikrowellen mit Grill ist ebenfalls mit einer sich seitlich öffnenden Drehtür ausgestattet und unser zweiter Favorit. Die Bedienung erfolgt in diesem Fall sehr intuitiv über eine Touch-Funktion, was das Modell gleichzeitig zu einem absolut edlen Hingucker macht. Mit einer Kapazität von insgesamt 25 Litern ist sie ein gutes Stück größer als das Siemens-Modell - wer also eine schicke, funktionale Einbau-Mikrowelle mit viel Fassungsvermögen sucht, ist mit diesem Modell sehr gut beraten! 

Und was sagen die Amazon-Kunden? Auch die sind begeistert: "Mikrowelle sieht sehr schön aus und hält was sie verspricht. Glatte Oberfläche der Tür erleichtert das Putzen erheblich. Bin sehr zufrieden und gespannt wie sie in Kombination mit dem Neff Backofen aussieht, der nächste Woche kommt."

Die Fakten:

  • Maße: 38,8 x 59,4 x 38,2 cm
  • Mikrowellenleistung: 900 Watt
  • Automatische Auswahlprogramme für besonders leichtes Gelingen
  • LED-Beleuchtung und Touch- Direktwahltasten

 

Was muss ich beim Kauf einer Einbau-Mikrowelle beachten?

Beim Kauf einer Einbau-Mikrowelle ist die richtige Größe natürlich das A&O - Zentimeter genaues Abmessen heißt es hier also! Zur Zirkulation des Geräts muss beim Einbau einer Mikrowelle zudem die Rückwand des Schranks entfernt werden.

Auf der Suche nach dem richtigen Gerät entscheiden sich viele für sogenannte Hocheinbau-Modelle. Auch wir in der Redaktion finden diese Varianten super, da eine Mikrowelle auf Augenhöhe nicht nur super praktisch ist, sondern sich dabei auch noch unnauffällig in die Küchenzeile einfügt und damit wunderbar stylisch aussieht. Charakteristisch für die Typen zum Einbauen ist die Drehtür, welche sich seitlich öffnen lässt. 

 

Fazit: Was habe ich für Vorteile durch eine Einbau-Mikrowelle?

Wer beim Kochen und Backen Zeit und Energie sparen möchte, ist mit einer Mikrowelle sehr gut beraten. Eine Einbau-Mikrowelle fügt sich perfekt in die Gesamtoptik der Küche ein und kann somit für viele auch optisch die schönere Lösung als beispielsweise eine freistehende Heißluft-Mikrowelle sein.

Die Zeiten, in denen Mikrowellen eher Bestandteil vieler Studentenwohnungen waren und einen eher zwiegespaltenen Ruf genossen, sind mit den modernen Geräten definitiv vorbei: Eigenschaften wie eine Heißluft- und Grillfunktion machen die Geräte multifunktional und zum optimalen Backofenersatz. Dank der Hitzestäbe wird die Wärme im kompletten Garraum gleichmäßig verteilt und sorgt selbst bei Pommes oder Pizza für leckere, knusprige Ergebnisse.

Wer seine Einbau-Mikrowelle nicht nur als zusätzliches Alltagshelferlein nutzen möchte, spart nicht nur jede Menge Zeit und Energie, sondern auch noch jede Menge Platz.

Einbau-Mikrowelle
Moderne Einbau-Mikrowellen fügen sich perfekt in die Küche ein! Foto: iStock/Bulgac
Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved