Erdbeer-Dessert im Glas

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dieses hübsche Erdbeer-Dessert im Glas macht ganz schön was her, ist im Nu vorbereitet und lässt gleich 6 liebe Gäste in Verzückung geraten. Der krönende Abschluss für dein Menü!

  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Wartezeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Erdbeer-Dessert im Glas - hübsch serviert, gern gelöffelt

Ein fruchtig-frisches Erdbeer-Dessert im Glas ist genau das Richtige im Sommer. Alles, was du brauchst, ist unser tolles Rezept und hübsche Gläschen zum Anrichten (z. B. diese hier*). Für den Boden eignen sich neben Haferkeksen auch Amarettini, Löffelkekse oder einfache Butterkekse. Das Erdbeer-Dessert im Glas kannst du auch prima einen Tag vorher vorbereiten, und wenn die Gäste da sind, einfach nur noch schnell die Deko-Erdbeeren auf das Püree setzen. Wer mag, streut zusätzlich etwas gehackte Pistazien als crunchy Topping darauf.

Hier findest du noch mehr Rezepte für Erdbeer-Dessert >>

*Affiliate-Link

Zutaten

Gläser

80 g Kekse (z. B. Haferkekse)

50 g Butter

300 g Erdbeeren

2 EL Puderzucker

250 g Magerquark

50 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

200 g Sahne

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Kekse in einen Gefrierbeutel füllen und mit dem Nudelholz zerkrümeln. Butter schmelzen. Keksbrösel zur Butter geben und vermischen. Keksmasse auf die Dessertgläser verteilen und am Boden leicht andrücken.

2

Erdbeeren waschen und putzen. 100 g Erdbeeren mit Puderzucker pürieren und beiseitestellen. Für die Deko 3 Erdbeeren zur Seite legen. Restliche Erdbeeren halbieren, je 4-5 Hälften am Glasrand entlang aufstellen und leicht andrücken, sodass sie sich am Glasrand festsaugen.

3

Quark mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Sahne steif schlagen, mit einem Teigschaber unter den Quark heben. Quark-Sahne in einen Spritzbeutel füllen und gleichmäßig auf den Keksboden und zwischen die Erdbeeren füllen. Oberfläche mit einem Teelöffel glattstreichen. Erdbeerpüree auf der Quarkschicht verteilen und vorsichtig glattstreichen.

4

Erdbeer-Dessert mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren restliche Deko-Erdbeeren halbieren und mittig auf das Püree setzen.

Nährwerte

Pro Glas

  • 306 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate