Geschichtete Quark-Mohnspeise mit Himbeerpürree

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (250 g) tiefgefrorene Himbeeren  
  • 50 g   Mohn  
  • 1   Zitrone  
  • 150 ml   Milch  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 250 g   Magerquark  
  • 125 g   Mascarpone  
  • 100 g   Zucker  
  •     Zitronenmelisse  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Himbeeren bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Mohn mahlen. Zitrone gründlich waschen und die Schale fein abreiben. Milch, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und Mohn aufkochen und 12-15 Minuten köcheln lassen.
2.
In der Zwischenzeit Zitrone auspressen. Quark, Mascarpone, Hälfte des Zitronensaftes und 75 g Zucker verrühren. Mohnmasse auskühlen lassen. Himbeeren, bis auf 4 Stück zum Verzieren, restlichen Zitronensaft und restlichen Zucker pürieren.
3.
Mohnmasse unter den Quark rühren. Himbeerpüree und Mohn-Quarkmasse in 4 Portionsgläser schichten, mit restlichen Himbeeren und Zitronenmelisse verzieren und servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved