Herztorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Herztorte Rezept

Zutaten

  • 175 Butter oder Margarine 
  • 175 Zucker 
  • 150 Mehl 
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 1 Prise  Salz 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 70 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 200 Zartbitter-Kuvertüre 
  •     Kakao und Puderzucker zum 
  •     Bestäuben 
  • 50 Phantasie Marzipan 
  •     Zucker 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fett und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Zuerst 2 Esslöffel Mehl, dann die Eier nacheinander unterrühren. Vanillemark, Salz und Zitronenschale zufügen. Restliches Mehl, Speisestärke und Backpulver nach und nach darübersieben, dabei weiterrühren. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Herzform (1 Liter Inhalt) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Anschließend auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen. Kuvertüre grob zerhacken. Auf dem heißen Wasserbad schmelzen. Gleichmäßig über den Kuchen verteilen, trocknen lassen. Mit Hilfe einer Schablone zuerst Kakao, dann Puderzucker in Streifen darübersieben. Marzipan in 5-6 Stücke teilen,dünn oval ausrollen und in Zucker wälzen. Anschließend zu einer Rosenblüte zusammensetzen und die Torte damit verzieren. Nach Belieben Rosenblätter zufügen. Ergibt 8-10 Stücke
2.
Pro Stück (bei 8) 2260 kJ/ 540 kcal. Pro Stück (bei 10) 1800 kJ/ 430 kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved