close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kirschwürfel mit Mascarponecreme

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 5   Eier (Größe M)  
  • 270 g   Zucker  
  • 140 g   Mehl  
  • 40 g   Kakao  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 250 g   Magerquark  
  • 700 g   Mascarpone  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 1 Glas (720 ml)  Sauerkirschen  
  •     Zucker für das Tuch 
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Eier und 150 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen. In mehreren Portionen auf die Eimasse sieben und unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 36 x 41 cm) streichen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der 2. Schiene von unten ca. 20 Minuten backen. Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes Tuch stürzen, Backpapier abziehen, Biskuit abkühlen lassen.
3.
Quark, Mascarpone, Vanillin-Zucker und 80 g Zucker cremig aufschlagen. Creme auf den Biskuit streichen, kalt stellen. Stärke mit 2 EL Wasser glatt rühren. Kirschen in ein Sieb geben, dabei den Saft auffangen.
4.
Saft und 40 g Zucker in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Stärke einrühren und ca. 2 Minuten köcheln lassen, Kirschen dazugeben, vom Herd nehmen. Kompott auskühlen lassen.
5.
Biskuitboden mit Mascarponecreme in Würfel schneiden, mit Kirschkompott verzieren und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved