Knusprige Leinsamen-Brötchen

Aus LECKER-Sonderheft 1/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Knusprige Leinsamen-Brötchen Rezept

Low-Carb-Highlight: wohlige Sonntagmorgengefühle frisch aus dem Ofen.

Zutaten

Für Stück
  • 30 Flohsamenschalen 
  • 100 Mandelmehl (oder gemahlene Mandeln) 
  • 10 Kokosmehl 
  • 50 Leinsamen 
  • 1 TL  Backpulver 
  •     Salz 
  • 250 Quark (20% Fett) 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Flohsamenschalen, Mandel- und Kokosmehl mit Leinsamen, Backpulver und 1⁄4 TL Salz mischen. Quark und Eier verrühren. Mehlmix kurz unter-kneten und ca. 5 Minuten quellen lassen. Den Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Teig in 12 gleich große Stücke teilen. Mit feuchten Händen rund formen und mit etwas Abstand auf das Blech setzen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved