Lammlachse im Kräutermantel auf Salat

Lammlachse im Kräutermantel auf Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine rote und gelbe Paprikaschoten 
  • 1/2   Baguette-Brot 
  • 10–11 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 6–8   Lammlachse (à ca. 150 g) 
  •     Pfeffer 
  • 2–3   Beete Rote Daikon-Kresse 
  • 75 ml  weißer Balsamico-Essig 
  • 1–2 TL  Honig 
  • 1 EL  Senf 
  • 300 Rauke 
  • 1   Gefrierbeutel 
  •     Alufolie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Paprika vierteln, putzen und waschen. Mit der Schnittkante nach unten dicht an dicht auf ein Backblech legen. Einige Minuten auf mittlerer Schiene unter den heißen Backofengrill schieben, bis die Haut an einigen Stellen schwarz wird und Blasen wirft.
2.
Herausnehmen und Paprika in einen Gefrierbeutel geben und gut verschließen. (Durch die entstehende Feuchtigkeit löst sich anschließend die Haut besser.) Baguette in sehr dünne Scheiben schneiden und nebeneinander auf ein Backblech legen.
3.
Brotscheiben mit 3–4 EL Öl beträufeln und mit Salz würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 3–5 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
4.
Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Lammlachse waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets unter Wenden 6–8 Minuten medium braten.
5.
Fleisch in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Haut von den Paprikaschoten ziehen. Paprika in Stücke schneiden. Kresse vom Beet schneiden. Essig, Honig und Senf verrühren. 6 EL Öl darunterschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen. Rauke, Kresse, Paprika und Viniagrette vermengen. Lammlachse in den Kräutern wenden und in Scheiben schneiden. Lamm, Salat und Brotscheiben auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved