Menemen (Eier in Paprika-Tomaten-Soße)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Zwiebeln  
  • 500 g   türkische grüne Spitzpaprika  
  • 1   milde grüne Chilischote  
  • 180 g   Sucuk (türkische Rohwurst) 
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  •     Salz  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 6   Eier (Größe M) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und grob würfeln. Paprika waschen, der Länge nach halbieren, putzen und in halbe Ringe schneiden. Chilischote waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Wurst der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden
2.
Öl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Chili und Wurst darin ca. 10 Minuten schmoren. Nach ca. 5 Minuten Paprika dazugeben. Tomaten dazugeben und mit dem Pfannenwender zerkleinern. Weitere ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Zucker abschmecken
3.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Petersilie, bis auf etwas zum Bestreuen, in die Pfanne geben. Eier nebeneinander in die Pfanne geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten stocken lassen. Mit übriger Petersilie bestreuen. Dazu schmeckt Fladenbrot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved