Klassischer Mohnstollen

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    105 Min.
  • Wartezeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Scheiben

300 ml Milch

250 g Mohn

275 g Butter

175 g Honig

100 g Rosinen

Mark von 1 Vanilleschote

ca. 8 Bittermandel-Backöl

60 g Haselnusskerne

1 Würfel (42 g) Hefe

50 g Sahne

4 Eier (Gr. M)

400 g Mehl

150 g Puderzucker

abgeriebene Schale von 1 unbehandelte Zitrone

1 Prise Salz

Mehl zum Ausrollen

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Milch aufkochen, Mohn hineingeben und 25-30 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

2

75 g Butter und Honig in einem Topf zerlassen. Rosinen waschen und trocken tupfen. Vanillemark, Bittermandel-Backöl, Haselnüsse, Rosinen und Honig-Butter-Mischung zur Mohnmasse geben. Bei schwacher Hitze 10-15 Minuten köcheln. Auskühlen lassen.

3

Hefe und saure Sahne verrühren. 2 Eier trennen. Mehl, 150 g Butter, 75 g Puderzucker, 2 Eier, 2 Eigelb, Zitronenschale, Salz und Hefe-Sahne-Mischung in eine Schüssel geben, glatt verkneten. Auf einem bemehlten Geschirrtuch zum Rechteck (ca. 40 x 60 cm) ausrollen.

4

Eiweiß steif schlagen, unter die Mohnmasse heben. Mohnmasse auf dem Teig glatt streichen, dabei rundherum einen schmalen Rand frei lassen. Hefeteig mit Hilfe des Geschirrtuchs von der schmalen Seite her aufrollen. Diagonal mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

5

Rolle an den Enden einschlagen und mit der Handkante vorsichtig in Stollenform drücken. Zugedeckt an einem warmen Ort 30-45 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Dann die Temperatur herunterschalten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) und in ca. 30 Minuten fertig backen. Evtl. zum Schluss der Backzeit abdecken.

6

50 g Butter schmelzen. Stollen noch warm mit Butter bestreichen und mit 75 g Puderzucker bestreuen. Stollen auskühlen lassen und vor dem Verzehr gut verpackt an einem kühlen, trockenen Ort 2-3 Tage durchziehen lassen.

Nährwerte

Pro Scheibe

  • 230 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Wie lange muss man Mohnstollen backen?

Ein klassischer Mohnstollen braucht im Backofen 40-50 Miunten. Wir backen ihn zunächst für 10 Mintuen bei 200 °C Ober- und Unterhitze und backen ihn dann bei 175 °C 30 Minuten fertig.

Wie bereitet man Mohnstollen mit Mohnback zu?

Nichts einfacher als das! Für eine schnelle Mohnstollen-Variante kannst du, statt die Mohnfüllung selber zuzubereiten, 250 g Mohnback auf dem ausgerollten Hefeteig verteilen und dann, wie oben im Rezept beschrieben, weiterverfahren.

Wie lange ist Mohnstollen haltbar?

Im Gegensatz zum traditionellen Christstollen sollte Mohnstollen möglichst frisch verzehrt werden. Luftdicht verpackt und an einem kühlen, trockenen Ort (nicht im Kühlschrank!) gelagert, ist er etwa eine Woche haltbar.