No-bake-Cassis-Törtchen

Aus LECKER-Sonderheft 3/2015
No-bake-Cassis-Törtchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     etwas + 80 g Butter 
  • 220 Schokoladenkekse mit Kakaofüllung (z. B. Chocolate Creme Oreo) 
  • 25 Zartbitterschokolade 
  • 425 gemischte dunkle Beeren (z. B. Schwarze Johannisbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren) 
  • 50 Puderzucker 
  • 4 EL  Crème de Cassis (Likör) 
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 250 Mascarpone (zimmerwarm) 
  • 300 Schlagsahne 
  • 100 dunkles Beerengelee 
  •     Backpapier 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
Einen Bogen Backpapier in eine Springform (20 cm Ø) einspannen. Formrand fetten und mit einem 5 cm breiten Streifen Backpapier auskleiden. Kekse in einen Gefrierbeutel füllen. Beutel verschließen.
2.
Mit einer Teigrolle darüberfahren, bis die Kekse fein zerbröselt sind. 80 g Butter erhitzen. Schoko­lade hacken. In der heißen Butter schmelzen und mit Keksbröseln gut vermischen. Masse in der Form mit der Rückseite eines Esslöffels zu einem Boden andrücken und dabei einen 4–5 cm hohen Rand formen.
3.
Mindestens 30 Minuten kalt stellen.
4.
Inzwischen Beeren verlesen, evtl. waschen. Ca. 25 g für die Deko beiseitelegen. Rest Beeren mit Puderzucker und Cassis mit einem Stabmixer pürieren. Durch ein Sieb streichen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
5.
5 EL Fruchtmasse in einem kleinen Topf erhitzen. Ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Gelatinemix in die restliche Fruchtmasse rühren. Mit zimmerwarmer Mascarpone verrühren (so verbindet sie sich besser mit der Fruchtmasse).
6.
Sahne steif schlagen und unterheben. Beerencreme in den Schokokeksboden füllen. Cassis-Torte ca. 3 Stunden kalt stellen.
7.
Torte vorsichtig aus der Form lösen. Backpapier entfernen. Beerengelee unter Rühren erhitzen. Lauwarm auf die Torte geben. Mit Rest Beeren deko­rieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 450 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved