Ostertorte mit Himbeercreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Ostertorte mit Himbeercreme Rezept

Zutaten

  • 6   Eier (Größe M) 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 75 Speisestärke 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 100 gemahlene Mandeln 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  •     Backpapier 
  •     Für die Füllung und die 
  • 1 Packung (150 g)  Marzipan-Rohmasse 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  •     rote Lebensmittelfarbe 
  •     bunte Zuckerperlen und -eier 
  • 7 Blatt  weiße Gelatine 
  • 2 Packungen (à 250 g)  tiefgefrorene Himbeeren 
  • 500 Speisequark (40 % Fett) 
  • 125 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 1/2 (à 200 g)  Becher 
  •     Schlagsahne 
  • 80 gehackte Pistazienkerne 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Zucker und Vanillin-Zucker zum Schluss einrieseln lassen. Eigelb nach und nach zufügen und unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und auf den Eierschaum sieben.
2.
Mandeln und Zitronenschale zufügen. Alles mit einem Schneebesen locker unterziehen. Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen.
3.
Mandelbiskuit aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Inzwischen für die Hasenfamilie je 50 g Marzipan mit Kakao und roter Speisefarbe verkneten. Aus dem braunen und hellen Marzipan Kugeln für Bauch und Köpfe formen.
4.
Ohren und Pfoten formen. Mütze, Schürze, Fliege und Pinsel aus dem restlichen Marzipan formen. Hasen zusammensetzen, eventuell mit Holzspießchen zusammenstecken. Mit Zuckerperlen und -eiern verzieren.
5.
Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Himbeeren auftauen. 8 schöne Himbeeren beiseite legen, restliche Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Quark, Himbeeren, 100 g Zucker und Vanillin-Zucker verrühren.
6.
Gelatine ausdrücken, auflösen und zum Himbeerquark rühren. 200 g Sahne steif schlagen und unter den Quark ziehen, wenn dieser beginnt fest zu werden. Mandelbiskuit zweimal durchschneiden und um den untersten Boden den Springformrand legen.
7.
Die Hälfte der Quarkmasse daraufstreichen, den zweiten Boden daraufsetzen und mit der restlichen Masse bestreichen. Mit dem dritten Teigboden abdecken. Kühl stellen. Restliche Sahne und Zucker steif schlagen.
8.
Springformrand lösen, und die Torte rundherum mit Sahne bestreichen. Rand mit gehackten Pistazien bestreuen. Torte mit Zitronenmelisseblättchen und Himbeeren blütenartig verzieren. Die Hasenfamilie zum Schluss in die Mitte setzen.
9.
Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 420 kcal
  • 1760 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved