close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schwarzwälder-Kirsch-Dessert

Aus kochen & genießen 39/2007
4.22222
(9) 4.2 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (720 ml) Kirschen  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 2 EL   + 50 g Zucker  
  • 2 EL   Speisestärke  
  • 4 EL   Kirschwasser  
  • 200 g   Schmand  
  • 250 g   Magerquark  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4 EL   Schokoladenraspel  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kirschen auf ein Sieb geben und den Saft auffangen. Saft, 2 Esslöffel Zitronensaft und 2 Esslöffel Zucker aufkochen. Stärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren und den Saft damit binden. Kischen und Kirschwasser unterrühren. Kirschen kalt werden lassen. Schmand, Quark, 50 g Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Esslöffel Zitronensaft verrühren. Kirschen, Quark und Schokoladenraspel abwechseln in Gläser füllen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

  • Dessert
  • kochen & genießen 39/2007

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved