Serviettenknödel - das Rezept zum Selbermachen

Perfekt zum Soße auftunken oder als Beilage zu deftigen Speisen: Serviettenknödel. Wie das einfache Grundrezept aus altbackenen Brötchen gelingt, erklären wir dir hier Schritt für Schritt!

Serviettenknödel-Rezept
Das Serviettenknödel-Rezept schmeckt gut zu Fleischgerichten wie Entenbrust oder Schweinefilet, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
 

Serviettenknödel - Zutaten für 4 Personen:

 

Serviettenknödel-Rezept - Schritt 1:

Milch lauwarm erwärmen. Brötchen klein würfeln und in eine große Schüssel geben. Milch darübergießen, ca. 30 Minuten einweichen. Zwiebel schälen, fein würfeln. In heißer Butter glasig dünsten. Petersilie waschen, hacken und mit Eiern und Zwiebeln zu den Brötchen geben.

 

Serviettenknödel-Rezept - Schritt 2:

Knödelmasse verkneten
Die Serviettenknödel-Masse mit der Hand gut durchkneten Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Knödelmasse mit ca. 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer würzen, mit der Hand durchkneten. 30–40 Minuten ruhen lassen. Unser Tipp: Die Masse sollte für das Serviettenknödel-Rezept weich, aber nicht flüssig sein!

 

Serviettenknödel-Rezept - Schritt 3:

Knödelmasse einwickeln
Mit dem Tuch bringst du die Knödelmasse in Form, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Knödelmasse in die Mitte eines feuchten Geschirrtuches geben. Mit angefeuchteten Händen zu einer dicken Rolle formen, dabei jeweils an den Tuchenden ca. 10 cm frei lassen. Anschließend die Masse locker ins Tuch einwickeln und Tuchenden mit Küchengarn fest zusammenbinden. In einem großen Bräter reichlich Salzwasser aufkochen. Knödelrolle hineinlegen, sodass sie mit Wasser bedeckt ist, und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten gar ziehen lassen. 

 

Serviettenknödel-Rezept - Schritt 4:

Knödelrolle in Scheiben schneiden
Fertige Serviettenknödel mit Messer oder Bindfaden zurechtschneiden, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Knödelrolle herausheben, auswickeln und mit einem Messer oder mithilfe eines Bindfadens in Scheiben schneiden. Dafür den Faden um die Rolle legen und über Kreuz zuziehen. 

Zubereitungs-Tipp: Fertige Serviettenknödel-Scheiben mit etwas Butter in der Pfanne anbraten - so werden sie außen schön kross und innen lecker saftig.

 

Was schmeckt zu Serviettenknödeln?

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved